Barby

Sehenswürdigkeiten: Stadtmauer mit Wachtürmen "Prinzesschen" (heute Galerie) und "Prinz", Pegelhäuschen, ehem. Schloss (heute Grundbucharchiv), Haus der Begegnung (ehem. Amtsgericht), Herrenhaus, Kapelle St. Georgi, St. Marien Kirche, St. Johannis Kirche, Kunsthof "Augustusgabe", ...
weiterlesen...

Breitenhagen

Sehenswürdigkeiten Dorfkirche, Paltrockmühle
weiterlesen...

Schönebeck (Elbe)

Die "Salzstadt Schönebeck" wurde im Jahr 1223 erstmals unter ihrem damaligen Namen "Sconebeke" urkundlich erwähnt. Die Stadt liegt unmittelbar vor den Toren der Landeshauptstadt Magdeburg, und erstreckt sich über ein Gebiet von rund 86 km² beidseitig der Elbe am östlichen ...
weiterlesen...

Bad Salzelmen

Der Kurort Bad Salzelmen besitzt eine historisch herausragende Bedeutung und ist zudem staatlich anerkanntes Heilbad. Es entstand 1894 durch die Zusammenlegung der Orte Groß Salze und Elmen zur Stadt Groß Salze, und ist seit 1932 Stadtteil von Schönebeck. Bad Salzelmen kann auf eine ...
weiterlesen...

Plötzky

Den Ort Plötzky, damals Plochiwiski, gab es bereits zur Zeit Otto I., um das Jahr 1000, wie aus einer undatierten Urkunde zu ersehen ist. Seit dem 12. Jahrhundert wurde in der Umgebung von Plötzky Quarzitgestein abgebaut. Die Kirchen in Plötzky und Pretzien, der Havelberger ...
weiterlesen...

Pretzien

Der östlich der Elbe gelegene Ort Pretzien ist auf eine slawische Gründung zurückzuführen. Urkundlich erstmals 1151 erwähnt als "brithzin - "Ort an den Birken". Bereits im 12. Jahrhundert wurde hier Quarzitgestein abgebaut und über die Elbe verschifft. Nach Stilllegung ...
weiterlesen...

Ranies

Der Ort Ranies wurde bereits 1176 erstmals urkundlich erwähnt. Als Dorf mit Befestigungsanlage ist vom ehemaligen Herrschaftssitz und der Anlage selbst heute nichts mehr erhalten. Ranies befindet sich im Urstromtal der Elbe zwischen der Alten Elbe und der Stromelbe. Umgeben von ...
weiterlesen...