Zeitlich begrenzte Straßensperrungen

Straßenverkehr in Schönebeck (Elbe)

Boeltzigstraße, zwischen Edelmannstraße und Calbesche Straße
2. Mai bis 31. Oktober 2022
Kanalbau
(Stand: 23.8.22)


Breiteweg
Ab 4. Oktober 2022
Dauer etwa 11 Monate
Vollsperrung für öffentlichen Verkehr
Umgestaltung und grundhafte Ausbau einschließlich der Nebenanlagen

- Hausarztteam HAT bleibt von Marktplatz kommende erreichbar
- Maxim-Gorki-Straße bleibt während des ersten Teilabschnittes befahrbar
- Im weiteren Bauablauf (2. Teilabschnitt) wird sie zur Sackgasse

- Fahrzeuge außerhalb des Baubereiches parken
- Abfallbehälter werden durch die Baufirma außerhalb des Baubereiches abgestellt
- Besondere Lieferungen, Entsorgung von Sperrmüll oder weitere Ausnahmefälle sind nach Möglichkeit vor Ort mit dem Polier rechtzeitig abzusprechen.

Rückfragen sind innerhalb der öffentlichen Sprechzeiten bei der Stadt Schönebeck (Elbe), Sachgebiet Tiefbau, unter der Nummer (03928) 710-425 möglich.


Lindenstraße, bei Hausnummer 21
4. bis 22. Oktober 2022
Kranarbeiten / Kranstellplatz
(Stand: 26.9.22)


Magdeburger Straße (Kreisverkehr), Schönebeck (Elbe)
Bereich Magdeburger Straße und Welsleber Straße/Hohendorfer Straße
1. März 2022 bis Dezember 2022
Grund ist der Neubau des Kreisverkehrs und Leitungsverlegung
Umleitung: L 51 – Magdeburger Straße – Wilhelm-Dümling-Straße -  K 1295 - Jacobstraße und umgekehrt
(Stand: 28.2.22)

Seit Montag (15.08.) müssen sich Fußgänger auf eine neue Verkehrsführung um die Baustelle des neuen Kreisverkehrsplatzes an der Landesstraße (L) 51 einstellen. Fußgänger entlang der Magdeburger Straße werden über die Straße der Jugend und anschließend über die Welsleber Straße geleitet. Die Gegenrichtung erfolgt analog.

Die Umleitung für die Autofahrer bleibt unverändert. Von Magdeburg kommende Fahrzeuge werden bereits am Kreisverkehrsplatz Magdeburger Straße (L 51) / Wilhelm-Dümling-Straße / Am Stremsgraben auf die Wilhelm-Dümling-Straße geleitet. Von hier aus weiter durch das Gewerbegebiet bis zum Anschluss an die K 1295. Anschließend wieder in Richtung Schönebeck über die Jakobstraße und Am Solgraben zurück auf die L 51.


Es wird um Beachtung, Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme gebeten.