Terminshopping im Salzlandkreis ab dem 20.05.2021

Im Salzlandkreis unterschreitet an fünf aufeinander folgenden Werktagen die durch das Robert-Koch-Institut veröffentlichte Sieben-Tage-Inzidenz mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 den Schwellenwert von 150. Damit ist ab Donnerstag, dem 20. Mai 2021, wieder die ausnahmsweise Öffnung von ...
weiterlesen...

Bundesprogramm Ausbildungsplätze sichern

Junge Menschen in der Ausbildung sind durch die COVID-19-bedingten Schließungen von Berufsschulen, Unterbrechungen von Ausbildungen, Kurzarbeit in Ausbildungsbetrieben sowie einer zu erwartenden geringeren Zahl von Neueinstellungen und einer ansteigenden Zahl von Entlassungen in besonderem ...
weiterlesen...

Weiterbildung während Kurzarbeit

Ab dem 1. Juli 2021 tritt für Arbeitgeber, die dann immer noch Kurzarbeit abrechnen müssen, eine wichtige Änderung in Kraft: Mit den Anschlussregelungen für das Kurzarbeitergeld ab Januar 2021 soll für die Unternehmen und Beschäftigten eine beschäftigungssichernde ...
weiterlesen...

Luca-App: Schulungsangebot für Firmen

Digitale Kontakterfassung und -nachverfolgung
App herunterladen, einmal anmelden, QR-Code scannen und fertig. Die „luca“-App verspricht eine spürbare Vereinfachung bei der Kontaktnachverfolgung von Corona-Infizierten - sowohl für Gewerbetreibende und Privatpersonen als auch für das Gesundheitsamt. Nach einer ersten ...
weiterlesen...

Coronavirus - Wirtschaft (62): Neustarthilfe für Soloselbstständige

Mit der Neustarthilfe werden Soloselbständige unterstützt, deren wirtschaftliche Tätigkeit im Förderzeitraum 1. Januar bis 30. Juni 2021 Corona-bedingt eingeschränkt ist. Sie ergänzt die bestehenden Sicherungssysteme, wie z.B. die Grundsicherung. Die Neustarthilfe wird ...
weiterlesen...

Coronavirus - Wirtschaft (61): Antragstellung für Überbrückungshilfe III ist gestartet

Die Antragstellung für die Überbrückungshilfe III ist freigeschaltet. Unternehmen, die von der Corona Pandemie und dem Lockdown betroffen sind, können für die Zeit bis Ende Juni 2021 staatliche Unterstützung in Höhe von monatlich bis 1,5 Millionen Euro ...
weiterlesen...

Coronavirus - Wirtschaft (60): Hilfe für Betriebe, die ausbilden

(Quelle: Volksstimme vom 26.01.2021)
Mehrere Hundert Ausbildungsbetriebe in Sachsen-Anhalt erhalten Hilfe aus einem Bundesprogramm für Unterstützung in der Corona-Pandemie. Seit Oktober 2020 hätten die Arbeitsagenturen im Land knapp 540 Anträge auf Leistungen aus dem Programm „Ausbildungsplätze ...
weiterlesen...

Coronavirus - Wirtschaft (59): Über­brückungs­hil­fe III ver­ein­facht und ver­bes­sert

Die Überbrückungshilfe III wird verbessert: Die Beantragung wird einfacher, die Förderung steht nun mehr Unternehmen zur Verfügung. Auch die besonderen Herausforderungen des Einzelhandels werden berücksichtigt. Ebenso wird die Neustarthilfe für Selbstständige ...
weiterlesen...

Coronavirus - Wirtschaft (58): Gastronomie während des Lockdowns

Abholservice oder Lieferservice
Auch die Gastronomie muss derzeit aufgrund des bundesweiten Corona-Lockdowns geschlossen bleiben. Jedoch bieten einige Restaurants einen Abholservice für Speisen an. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der uns derzeit bekannten Restaurants, welche einen Abholservice oder Lieferservice ...
weiterlesen...

Coronavirus - Wirtschaft (57): Online Shops vor Ort

Click-and-Collect-Angebote
Aufgrund des bundesweiten Corona-Lockdowns muss auch der Einzelhandel in Schönebeck bis zum 10. Januar seine Geschäfte schließen. Zahlreiche Händler bieten jedoch die Möglichkeit an, Waren über deren Online-Shop zu bestellen. Nachfolgend sind die uns derzeit bekannten ...
weiterlesen...

Corona-Virus (223): Lockdown ab Mittwoch

Einzelhandel schließt ab 16. Dezember 2020 - mit Ausnahmen
Sachsen-​Anhalt geht ab morgen in den Lockdown. Der Einzelhandel schließt, Ausnahmen sind u. a. der Lebensmittelhandel, Wochenmärkte, Abhol-​ und Lieferdienste, aber auch Reformhäuser, Apotheken und Tankstellen. Die Präsenzpflicht an Schulen wird weitestgehend aufgehoben; ...
weiterlesen...

Coronavirus - Wirtschaft (56): Überbrückungshilfe III

(Quelle: Bundesfinanzministerium 12.12.2020)
Für die von den zusätzlichen Schließungs-Entscheidungen vom 13. Dezember 2020 erfassten Unternehmen werden Zuschüsse zu den Fixkosten gezahlt. Dazu wird die ausgeweitete und bis Ende Juni 2021 geltende Überbrückungshilfe III entsprechend angepasst und nochmals ...
weiterlesen...

Coronavirus - Wirtschaft (55): Corona-Hilfe für November erst im Januar

(Quelle: Volksstimme vom 07.12.2020)
Die staatlichen Hilfen an Unternehmen und Selbständige zur Überbrückung der Einbußen im Corona-Teil-Lockdown fließen nicht vor Januar. Zehntausende Direkt- und Abschlagszahlungen wurden bereits bewilligt. Das geht aus einer Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf ...
weiterlesen...

Coronavirus - Wirtschaft (54): Novemberhilfe kann ab sofort beantragt werden

Antragsverfahren
Die Corona-Novemberhilfe kann ab sofort beantragt werden. Die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie betreffen viele Unternehmen, Betriebe, Selbständige, Vereine und Einrichtungen direkt oder indirekt durch angeordnete Schließungen. Die Bundesregierung ...
weiterlesen...

Coronavirus - Wirtschaft (53): Au­ßer­or­dent­li­che Wirt­schafts­hil­fe

Novemberhilfe
Die Novemberhilfe des Bundes richtet sich an Unternehmen, Betriebe, Selbstständige, Vereine und Einrichtungen, die von den temporären Schließungen erfasst sind. Die Antragstellung erfolgt elektronisch direkt über http://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/ Weitere ...
weiterlesen...

Coronavirus - Wirtschaft (52): Überbrückungshilfe II

Mittelständler und kleinen Unternehmen aller Branchen erhalten über die Überbrückungshilfe II direkte Zuschüsse zu den betrieblichen Fixkosten, die nicht zurückgezahlt werden müssen. Ab sofort können über die bundesweit geltende Antragsplattform ...
weiterlesen...

Coronavirus - Wirtschaft (51): Hilfsangebote zu den Corona-Maßnahmen ab dem 2. November 2020

Die Bundesregierung hat erneut strengere Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus beschlossen, welche ab dem 2. November in Kraft treten sollen. Diese Maßnahmen werden zunächst bis Ende November befristet. Ausführliche Informationen zu den getroffenen Maßnahmen ...
weiterlesen...

Bund und Länder beschließen umfangreiche Maßnahmen

Ab dem 2. November 2020 treten Beschränkungen in Kraft
In einer Videokonferenz zwischen der Bundeskanzlerin und den Regierungschefs der Länder sind umfangreiche Maßnahmen beschlossen worden. Diese sollen am 2. November 2020 für mindestens zwei Wochen in Kraft treten und danach eventuell angepasst werden. Die Maßnahmen sehen vor ...
weiterlesen...

Coronavirus - Wirtschaft (50): Bundesprogramm "Ausbildungsplätze sichern"

Die Bundesregierung hat gestern die Eckpunkte für ein Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ beschlossen. Für die Unterstützung von Ausbildungsbetrieben, ausbildenden Einrichtungen in den Gesundheits-​ und Sozialberufen und deren Auszubildende stellt die ...
weiterlesen...

Coronavirus - Wirtschaft (49): AOK-Servicecenter öffnet an neuem Standort

Die AOK in Schönebeck (Elbe) öffnet am Mittwoch, 1. Juli 2020, ihr Kundencenter wieder für Besucher, jedoch nicht mehr am alten Standort, Böttcherstraße 4. Das neue, modernisierte Kundencenter befindet sich nun im selben Gebäude wie die Salzlandsparkasse, ...
weiterlesen...