Stadtbibliothek von A - Z

A

Anfahrt
Am Stadtfeld 40
39218 Schönebeck

Anmeldung
Zur Anmeldung benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Pass in Verbindung mit der polizeilichen Meldebestätigung. Möchten Minderjährige unter 18 Jahren die Stadtbibliothek nutzen, benötigen sie dazu die schriftliche Erlaubnis des gesetzlichen Vertreters. Diese Erlaubnis ist in der Stadtbibliothek im Beisein einer Mitarbeiterin zu erteilen. Der Benutzer bzw. der gesetzliche Vertreter verpflichtet sich durch Unterschrift zur Anerkennung der Benutzungssatzung in der jeweils gültigen Fassung. Jeder Benutzer erhält nach der Anmeldung einen Benutzerausweis.

Ausleihfristen
siehe Leihfristen

Ausstellungen
Unsere Bibliothek ist in loser Folge Ausstellungsort für Künstlerinnen und Künstler der Region.

Ausweis
Der Benutzerausweis wird bei der Anmeldung ausgestellt. Er ist personengebunden und nicht übertragbar. Die Ausstellung des Benutzerausweises ist gebührenpflichtig. (siehe Punkt 1 der Gebührentabelle zur Bibliotheksgebührensatzung) Der Verlust des Benutzerausweises sowie Namens- bzw. Anschriftenänderungen sind der Bibliothek schnellstmöglich mitzuteilen. Der Ausweis ist bei jeder Ausleihe und Rückgabe von Medien in der Stadtbibliothek vorzulegen.

Ausweisverlust
Der Verlust des Ausweises ist unverzüglich anzuzeigen.
Für die Ausstellung eines Ersatzausweises wird eine Gebühr in Höhe von 3,- € erhoben.


B

Barrierefreier Zugang
Ein barrierefreier Zugang ist jederzeit über eine Rampe möglich.
Der ebenerdige Ausleihbereich ist insgesamt rollstuhlgerecht.

Behindertentoilette
Im Eingangsbereich befindet sich eine behindertengerechte Toilette.
Der Schlüssel ist beim Personal erhältlich.

Benutzerausweis
siehe Ausweis

Benutzerkonto
Was habe ich zur Zeit entliehen und wann ist eigentlich mein Abgabetermin?
Ihr Konto können Sie jederzeit über den Online-Katalog >> einsehen.
Dort haben Sie auch die Möglichkeit die Leihfrist zu verlängern und Medien vorzubestellen.
Die Anmeldung erfolgt mit Ihrer Benutzerkennung (Ausweisnummer) und der PIN.

Benutzungssatzung
>>

Bibliothekseinführungen
Wir bieten Einführungen in die Bibliotheksbenutzung für Kinder und Erwachsene an. Dabei erhalten die Teilnehmer einen Überblick über das Medien- und Informationsangebot der Stadtbibliothek. Außerdem sind thematische Veranstaltungen, Buchlesungen sowie die Unterstützung von Schulprojekten im Angebot.
Um Voranmeldung wird gebeten. siehe auch Führungen

Bibliotheksgeschichte
siehe Geschichte >> der Stadtbibliothek

Bücherflohmarkt
Findet zu den regulären Öffnungszeiten im Veranstaltungsraum "LeseZeichen" statt. Die zu Schnäppchen-Preisen angebotenen Medien wurden aus dem Bestand der Bibliothek ausgesondert oder der Bibliothek von Bibliotheksnutzern überlassen.


D

Datenschutz
Ab dem 25.05.2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union EU 2016/679 vom 27. April 2016 (DSGVO). Aufgrund dieser Vorschrift haben wir unsere Datenschutzerklärung sowie unsere Formulare überarbeitet. Die Informationen im Impressum und in der Datenschutzerklärung sollen Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht geben.

Mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) gilt ein neuer Rechtsrahmen für den Datenschutz in Deutschland und in der Europäischen Union. Sowohl die neue DS-GVO als auch insbesondere die Gesetzbücher des Landes Sachsen-Anhalt enthalten Vorschriften zur Datenverarbeitung und zu Rechten von betroffenen Bürgerinnen und Bürgern. Es folgt ein Überblick gemäß Artikel 13 der Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

DS-Informationsblatt nach Art.13 EU-DSGVO


E

Erinnerung
Eine Woche nach Ihrem Abgabetermin erinnern wir Sie mit einem Schreiben an eine noch nicht erfolgte Rückgabe. Eine zweite Erinnerung erfolgt nach Ablauf einer weiteren Woche. Unabhängig vom Zugang einer schriftlichen Erinnerung entstehen beim Überschreiten der Leihfrist Versäumnisgebühren (siehe Punkt 2 der Gebührentabelle zur Bibliotheksgebührensatzung). Die Portogebühren für Erinnerungsschreiben trägt der Benutzer.


F

Fax
(03928) 84 98 36

Fernleihe
Die Stadtbibliothek ist dem Leihverkehr der Deutschen Bibliotheken angeschlossen. Medien, die nicht im Bestand der Bibliothek vorhanden sind, können über den Leihverkehr beschafft werden. Die Ausleihbedingungen werden von der liefernden Bibliothek festgelegt (z. B. Leihfristen, Nutzung nur in den Räumen der Bibliothek etc.). Die Kosten pro Bestellung betragen 2,- € zuzüglich Porto und Telefongebühren.

Fördermittel
Wie das Sachgebiet Stadtbibliothek mitteilt, hat die Regierung des Landes Sachsen-Anhalt auch in diesem Jahr wieder Fördermittel zum Kauf von Medien in einem Umfang von insgesamt 10.000 Euro ausgereicht. Somit ist die Aktualisierung und Erneuerung des Medienbestandes der Stadtbibliothek Schönebeck weiterhin gesichert. Die Ausreichung der Fördermittelsumme basiert auf der Grundlage, dass sich die Stadt Schönebeck (Elbe) jeweils mit 10.000 Euro Eigenmittel beteiligt. Ohne die Förderung durch das Land Sachsen-Anhalt wäre das Angebot an aktuellen Medien sehr viel geringer. Die Stadtbibliothek möchte mit den neu erworbenen Medien Leseinteresse und Medienkompetenz fördern sowie zur Informationsbeschaffung und sinnvollen Freizeitgestaltung beitragen.

Führungen
Nach vorheriger Terminvereinbarung bieten wir Führungen durch die Bibliothek an. Neben einer räumlichen Orientierung werden die Ausleih- und Nutzungsmodalitäten alters- und bedarfsgerecht vorgestellt. Auch Recherchekenntnisse und Informationskompetenz können Inhalt einer Führung sein. Zielgruppen sind besonders Schulklassen, aber auch andere Gruppen führen wir gerne durch die Stadtbibliothek.


G

Gebühren
>>

Geschichte der Stadtbibliothek
>>


H

Hausordnung
>>


I

Internetnutzung
In den Räumen der Bibliothek kann während der regulären Öffnungszeiten ein Hotspot kostenfrei genutzt werden.


K

Kaffeeautomat
Im mittleren Bereich der Bibliothek befindet sich ein Kaffeeautomat, der verschiedene Heißgetränke anbietet. Bequeme Sitzgelegenheiten bieten die Möglichkeit zum Lesen, Blättern und Schmökern. (1 Getränk Ihrer Wahl/0,50 €)

Kinderbibliothek
In der Stadtbibliothek gibt es für Kinder neben einer großen Auswahl an Bilderbüchern, Erstlesebüchern, Märchen, Geschichten und Erzählungen, Sachbüchern, Comics und Mangas auch jede Menge Hörbücher, Musik-CDs und DVDs. Der Kinderbereich ist räumlich nicht getrennt, für eine bessere Orientierung jedoch farblich gekennzeichnet. Für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 12. Lebensjahr ist die Anmeldung kostenlos.

Klassenführungen
siehe Bibliothekseinführungen, siehe Führungen


L

Leihfristen

Medienart
Bücher
CDs
Hörbücher
Kassetten
Landkarten
Medienpakete
DVDs
Zeitschriften
Klassische Spiele
Konsolenspiele
Spiegelbestseller

Ausleihfrist
4 Wochen
4 Wochen
4 Wochen
4 Wochen
4 Wochen
4 Wochen
2 Wochen
2 Wochen
2 Wochen
2 Wochen
2 Wochen

 

Leihfristverlängerung
siehe Verlängerung der Leihfrist

Leitbild
>>

Lesungen
siehe Veranstaltungen


M

Mahnungen
siehe Erinnerung

Medien
Sammelbegriff für die verschiedenen Dokumente in Bibliotheken.
Dazu gehören Bücher, Zeitschriften, Bild- und Tonträger, Noten, PC- und Konsolenspiele usw.

Medienverlust
Leider gehen immer wieder Medien meist unabsichtlich verloren oder werden stark beschädigt. Für Verlust oder Beschädigung von Bibliotheksgut haftet jedoch in jedem Falle der Benutzer, auch wenn ihn kein eigenes Verschulden trifft (siehe § 8, Punkt 1 der Bibliotheksbenutzungssatzung >>).

Medienwünsche
Die "Wunschbox" der Stadtbibliothek befindet sich gut sichtbar im Erwachsenenbereich und schließt die Nutzung für Kinder mit ein. Hier können Sie auf vorgefertigten Formularen Titel und Medien eintragen, die Sie in der Bibliothek vermissen, aber gerne ausleihen würden. Diese Anschaffungsvorschläge werden regelmäßig überprüft und je nach Etat in den meisten Fällen erfüllt. Gerne nehmen wir Ihre Medienwünsche und -vorschläge auch persönlich entgegen.


N

Neuerwerbungen
Können Sie im Online-Katalog >> über den Menüpunkt "Neuerwerbungen" einsehen. Dort finden Sie die Medien, die zuletzt in den Bestand der Bibliothek aufgenommen wurden. Innerhalb der Bibliotheksräume werden diese Medien in Präsentationsständern und -regalen ausgestellt.


O

Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie ggf. geänderte Öffnungszeiten auf der Startseite der Stadtbibliothek

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

10.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr
10.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr
10.00 - 12.00 Uhr


Online-Katalog
Über den Online-Katalog >> kann der gesamte Medienbestand der Stadtbibliothek Schönebeck auch von zuhause aus im Internet recherchiert werden. Zusätzlich bietet er die Möglichkeit das eigene Benutzerkonto einzusehen und bei Bedarf ausgeliehen Medien zu verlängern. Interessante Titel, die bereits von anderen Nutzern entliehen sind, können vorbestellt werden. Neuerwerbungen können über den Menüpunkt "Neuerwerbungen" eingesehen werden.

OPAC
(Online Public Access Catalogue)
Am Recherche-PC, dem sogenannten OPAC, kann in der Stadtbibliothek vor Ort selbstständig im Online-Katalog >> recherchiert werden. Ein OPAC befindet sich unmittelbar an der Ausleihtheke, ein zweiter im Fachbuchbereich.


P

PIN
Die PIN benötigen Sie, um sich im Online-Katalog in Ihr persönliches Benutzerkonto einzuloggen.
Sie besteht aus Ihrem Geburtsdatum im amerikanischen Format, also JJJJMMTT.
Wenn Sie z.B. am 26.06.1963 geboren wurden, tragen Sie 19630626 ein.
Sie können die PIN auch beliebig ändern, es werden jedoch nur Ziffernfolgen akzeptiert.
Sollten Sie Ihre PIN einmal vergessen haben, können Sie uns kontaktieren und wir setzen sie dann auf das Ausgangsformat zurück.


Q

Qualitätssiegel
Entsprechend den Regularien der Initiative Service-Qualität >> gilt die Bibliothek als zertifiziert. Das Hauptaugenmerk des Teams der Stadtbibliothek liegt dabei auf der Verbesserung bestehender und der Entwicklung neuer Leistungen für die Kunden. Bestehende Standards müssen gesichert und interne Prozesse weiter optimiert werden.


R

Regionalkunde
Der Bereich Regionalkunde bietet eine Sammlung von Literatur zu Geschichte und Gegenwart der Region Schönebeck und des Landes Sachsen-Anhalt. Die Medien sind mir einem Aufkleber gekennzeichnet und stehen in einem gesonderten Regal.


S

Schülerhilfen
Eine Auswahl an Titeln zur Schülerhilfe stehen sowohl im Sachbuchbereich der Kinderbibliothek als auch im Jugendbereich zur Verfügung. Die Medien dienen als Unterstützung zu schulischen Themen sowie zur spielerischen oder interessant gestalteten Aufbereitung von Unterrichtsmaterial.

Schließfächer
Befinden sich im Eingangsbereich der Bibliothek. Die zugehörigen Schlüssel erhalten Sie an der Ausleihtheke. Bitte nutzen Sie die sichere Verwahrung für Ihre Taschen und Rucksäcke während Ihres Aufenthalts in der Bibliothek.

Systematik/Themenbereiche
Der Bestand der Bibliothek ist nach Themenbereichen oder Sachgebieten aufgestellt.

  • Belletristik
  • Biographien
  • Frauen
  • Historisches
  • Krimis/Thriller
  • Sonderformen wie Lyrik, Dramen, Sagen usw.

Alle weiteren Romane sind alphabetisch nach ihren Verfassern geordnet.

Sachliteratur
Die Sachliteratur ist nach Systematikgruppen geordnet.
Die Grundlage dafür bildet die Klassifikation für Allgemeinbibliotheken (KAB).

Hauptgliederung:

  • A Allgemeines, Wissenschaftskunde, Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften
  • B Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaften (einschließlich Allgemeine Verwaltung und Bürokunde)
  • C Staat. Recht. Militärwesen
  • D Geschichte, Zeitgeschichte. Politikwissenschaft
  • E Philosophie. Soziologie. Religion
  • F Psychologie. Pädagogik. Kultur
  • G Sport. Freizeitgestaltung
  • H Literaturwissenschaft
  • I Sprachwissenschaft
  • K Kunst
  • L Geographie. Völkerkunde
  • M Mathematik
  • N Naturwissenschaften
  • O Gesundheitswesen, Medizin. Sozialarbeit
  • P Technik (Allgemeines). Energietechnik
  • Q Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik
  • R Belletristik
  • S Bergbau. Metallurgie. Maschinenbau
  • T Bauwesen
  • U Technologie nichtmetallischer Werkstoffe
  • V Transport, Verkehr
  • W Landwirtschaft. Forstwirtschaft. Jagd. Fischwirtschaft
  • X Hauswirtschaft
  • Z Informatik, Datenverarbeitung

T

Tageszeitungen
Die Stadtbibliothek ist Abonnent der "Volksstimme". Um sie jedem Besucher zur Verfügung zu stellen, ist die Ausleihe dieser Zeitung leider nicht möglich. Sie kann daher ausschließlich in den Räumen der Bibliothek gelesen werden.

Tiere
Das Mitbringen von Tieren ist laut Hausordnung >> nicht gestattet.


V

Veranstaltungen
Lesungen, Vorträge, Multimediapräsentationen usw. finden in unregelmäßigen Abständen, zumeist dienstags oder donnerstags in den Abendstunden statt. (siehe Veranstaltungsplan >> ) Veranstaltungen für Kindertagesstätten und Schulen führen wir nach Voranmeldung vormittags durch.

Verlängerung der Leihfrist
Die Leihfrist kann auf Wunsch verlängert werden, wenn das Medium nicht vorbestellt ist. Die Frist verlängert sich vom Tag der Verlängerung an um die übliche Leihfrist. Die Leihfrist für Spiegelbestseller kann nicht verlängert werden. Vorgemerkte Medien sind nach Ablauf der Leihfrist umgehend zurückzugeben.

Verlängerungen sind auch telefonisch oder per E-Mail möglich.
Außerdem können Sie Ihre Medien über unseren Online-Katalog >> selbst verlängern.

Wechseln Sie hierzu im Online-Katalog in Ihr Benutzerkonto und geben Sie Benutzerkennung (Ausweisnummer) und PIN ein.

Versäumnisgebühren
Entstehen bei Überschreitung der Leihfrist vom ersten Tag der Fristüberschreitung an und berechnen sich pro Medium und Tag, (siehe Punkt 2 der Gebührentabelle zur Bibliotheksgebührensatzung >>). 

Vorbestellungen/Vormerkungen
Ausgeliehene Medien können wir für Sie kostenpflichtig vorbestellen. Über Ihr Benutzerkonto können Sie im Online-Katalog >> auch selbst Vorbestellungen vornehmen.  Wenn die Medien eintreffen, werden Sie schriftlich - per Brief oder auf Wunsch per E-Mail - benachrichtigt. Bitte beachten Sie dabei, dass die Vorbestellgebühr in Höhe von 1,- € mit der Bereitstellung in Ihr Konto gebucht wird, unabhängig von einer Abholung Ihrerseits.


W

Wünsche
siehe Medienwünsche


Z

Zeitschriften

Die Stadtbibliothek bietet folgende Zeitschriftentitel zur Ausleihe an:

  • Auto - Motor - Sport
  • Auto - Straßenverkehr
  • Chip
  • Cinema
  • Das Haus
  • Feinschmecker
  • Flora Garten
  • Focus
  • Freundin
  • Geo
  • Guter Rat
  • Kraut und Rüben
  • Magazin
  • Micky Maus
  • Öko-Test
  • Schöner Wohnen
  • Spiegel
  • Spiegel Wissen
  • Selbst ist der Mann
  • Test
  • Zuhause wohnen

Die Hefte können jeweils 2 Wochen entliehen werden.