TREFF: Gib niemals deine Träume auf!

Dann steht er plötzlich vor dir. Der Wolf. Das Abenteuer deines Lebens. Lange vermisst, zu lange entbehrt, ja regelrecht verzehrt nach ihm. Und nun? Ein Kaleidoskop an Gefühlen. Vielleicht Angst. Vielleicht aber auch der Zauber, der jedem Neuanfang inne wohnt? Auge in Auge mit dem was kommen mag, ...
weiterlesen...

SOLEPARK: Veranstaltungen Ende Januar 2019

Erste Kirchenbesichtigung St. Johannis in Bad Salzelmen für 2019. Am 24. Januar 2019 um 16.30 Uhr. Eines der markantesten Gebäude in Bad Salzelmen ist die St. Johanniskirche. Sie ist schon von weitem her zu sehen. Bei genauerer Betrachtung fällt jedoch auf, dass sie nicht die üblichen ...
weiterlesen...

Für Bürger offenes Europagespräch im Stadtwerkehaus

Wie steht es um die Europäische Union? Welche Erwartungen haben Bürger an die EU? Wie muss sich Europa verändern? Was bedeuten die Entscheidungen des Europäischen Parlaments für Sachsen-Anhalt? Mit der Europawahl am 26. Mai 2019 rücken diese und ähnliche Fragen zunehmend in den Fokus der ...
weiterlesen...

Bürgerversammlung für Elbenau/Grünewalde am 22. Januar

Die nächste Bürgerversammlung für die Ortsteile Elbenau und Grünewalde findet am Dienstag, 22. Januar 2019, um 18.30 Uhr im Eiscafé & Bistro Elbenau, Plötzkyer Straße 15, statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden interessierte Anwohner über aktuelle Themen informiert. Die Verwaltung ...
weiterlesen...

Bürger spenden Flaschenbon-Geld für Heimattiergarten

Schönebecker Bürgerinnen und Bürger haben mit ihren Flaschen-Bons in einem Supermarkt den Heimattiergarten auf dem Bierer Berg unterstützt. Möglich wurde das, weil der REWE-Markt am Schwarzen Weg eine Box mit dem ausgewiesenen guten Zweck aufgestellt hatte, in welche spendenbereite Kunden ihre ...
weiterlesen...

Plötzky: Ortsbürgermeister verlegt Büro

Nach Schließung des bisherigen Ortschaftsbüros von Plötzky in der dortigen Salzstraße 11 hat Ortsbürgermeister Prof. Dr. Martin Kütz sein Büro in das Bürgerhaus in der Albert-Schweitzer-Straße 6 verlegt. Hier ist er nach Vereinbarung oder bei öffentlich bekanntgemachten Terminen erreichbar.
weiterlesen...

Stadtbibliothek: "Landschaftsfotografie" - Ralf Freyer

Eine neue Ausstellung wird ab Januar 2019 in der Stadtbibliothek Schönebeck gezeigt. "Neues Jahr, neue Ausstellung"  heißt dann es in der Stadtbibliothek Schönebeck. Unter dem Titel "Ralf Freyer Landschaftsfotografie" präsentiert der Fotograf Ralf Freyer seine Werke. "Ich habe 2005 angefangen, ...
weiterlesen...

OEWA nun Veolia: Neue Geschäftszeiten/mittwochs geschlossen

Die OEWA Wasser und Abwasser GmbH firmiert ab dem 1. Januar 2019 nicht nur unter einem neuen Namen, nämlich als Veolia Wasser Deutschland GmbH – es ändert sich noch etwas: die Geschäftszeiten am Standort Schönebeck sowie die Kontaktdaten und die 24-Stunden-Bereitschaft.  Persönlich und ...
weiterlesen...

SOLEPARK: Veranstaltungen Januar 2019

Wer nach dem Trubel des Jahreswechsel ein bisschen Entspannung braucht, ist bei den neuen Kursen im Lindenbad gut aufgehoben. Ab dem 23.01.2019 beginnt ein Qi Gong-Kurs sowie ein Kurs der Progressiven Muskelrelaxation. Aber was verbirgt sich dahinter? Kurz erklärt: (1) Qi Gong ist eine chinesische ...
weiterlesen...

Venezolanische Kammermusik mit ALCABA im TREFF

Mit seiner außergewöhnlichen Spielfreude und künstlerischen Qualität zählt “Alcaba, El Cuarteto de Venezuela”  zu den führenden Kammermusikgruppen aus Venezuela und ist  im Januar im soziokulturellen Zentrum Treff zu Gast. In einem innovativen Programm spannen die Musiker die Saiten des ...
weiterlesen...

Nächste Bürgersprechstunde am 8. Januar 2019

Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch führt seine nächste Bürgersprechstunde in seinem Dienstzimmer 205 am 8. Januar 2019 von 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr im Rathaus durch. Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, ins Rathaus zu kommen und dem Oberbürgermeister ihre Fragen, ...
weiterlesen...

Schönebeck erhält Zuschuss für Sanierung der Grundschule „Käthe Kollwitz“

Mit dem STARK III Programm werden energetische und allgemeine Sanierungen vorrangig von Schulen und Kindertagesstätten, aber auch von Sport- oder Museums-Einrichtungen durch EU und Land gefördert. Die EU-Fördergelder kommen dabei aus zwei Fonds: Zum einen ist das der EFRE-Fonds, er ...
weiterlesen...