Vorzeitiges Ende der Sommerfreude?

Über Nacht verschwand einer der schweren Sonnenschirme.

IMG 1863 ©Allgemeiner Behindertenverband in Sachsen-Anhalt e.V.IMG 1863 ©Allgemeiner Behindertenverband in Sachsen-Anhalt e.V.

Das „Haus Luise“ des Diakonievereins gilt in unserer Stadt als beliebter Wohnort für seniorengerechtes, barrierearmes Wohnen. Gleichzeitig ist die Begegnungsstätte, die der Allgemeine Behindertenverband in diesem Haus betreibt, ein wichtiger Treffpunkt für Jung und Alt, um soziale Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. In den warmen Sommermonaten nutzen Bewohnerinnen und Bewohner und die Gäste der Begegnungsstätte gern die Terrasse der Begegnungsstätte für ihre Treffen. Hier wird gemeinsam gesessen, erzählt, Handarbeiten gemacht und Erfahrungen ausgetauscht. Dank einer großzügigen Spende eines ortsansässigen Kreditunternehmens konnten Terrassenmöbel und Sonnenschirme angeschafft werden, um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Doch genau diese Ausstattung fanden dreiste Diebe auch sehr lukrativ. Über Nacht verschwand einer der schweren Sonnenschirme. Das Entsetzen und die Enttäuschung der Seniorinnen und Senioren war und ist groß. Aus Sicherheitsgründen wird nun das gesamte Mobiliar vorzeitig ins Winterquartier gebracht. Eine Treffmöglichkeit besteht somit nicht mehr. Die angekündigten schönen und warmen Spätsommertage müssen die Nutzerinnen und Nutzer nun mehr oder weniger einsam in ihren Wohnungen verbringen. Wünschen wir den Dieben schöne Stunden unter „unserem Schirm“. Vielleicht bleibt ihm etwas Zeit darüber nachzudenken, dass er für sich ein Gartenmöbel „erworben“ hat. Anderen Menschen hat er damit einen wichtigen Treffpunkt und eine Möglichkeit der Einsamkeit zu entfliehen genommen. Quelle: Allgemeiner Behindertenverband in Sachsen-Anhalt e.V.