Sonnenwendführung am Ringheiligtum

Vier Führungen mit jeweils 30 Teilnehmern

Sonnenuntergang RHT kl   Stephan Schulz ©Salzlandkreis / Stephan SchulzSonnenuntergang RHT kl   Stephan Schulz ©Salzlandkreis / Stephan Schulz

Am 21. Juni endet der längste Tag des Jahres auf der nördlichen Halbkugel mit der Sommersonnenwende. Zu diesem Anlass gibt es im Ringheiligtum vier zeitlich gestaffelte Sonderführungen im Abstand von 20 Minuten. Ab 19.30 Uhr werden interessierte Besucher erwartet, die im Anschluss den Sonnenuntergang auch individuell genießen können. Für Getränke vor Ort ist gesorgt. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen je Führung begrenzt. Die Einhaltung der  Abstands- und Hygieneregeln und der Anwesenheitsnachweis sind erforderlich , gern per Luca-App. Bei Schlechtwetter müssen die Führungen ausfallen. Eine verbindliche Anmeldung ist notwendig, bis zum 20 Juni unter kultur@kreis-slk.de. Der Teilnehmerbeitrag von 3,50 Euro ist vorab zu überweisen. Weitere öffentliche Führungen gibt es regelmäßig dienstags um 11 Uhr sowie freitags, samstags und sonntags, 14 Uhr. Ausführliche Informationen erteilen die Mitarbeiter der Salzlandkreis-Stabsstelle Beteiligungsmanagement, regionaler Arbeitsmarkt und Kultur.

Kontakt
Telefon: 03471 684-1326
E-Mail: kultur@kreis-slk.de.