Prinzenpaar Mathias I. und Carola I. gaben Rathausschlüssel zurück

Session 2020/2021 zu Ende gegangen

IMG 1732 ©Stadt Schönebeck (Elbe)IMG 1732 ©Stadt Schönebeck (Elbe)

Der Oberbürgermeister hat wieder die Schlüsselgewalt über das Rathaus: Das Prinzenpaar der Session 2020/2021 Mathias Zerbin und Carola Meyer vom Felgeleber Carneval Club (FCC) haben mit weiteren Närrinnen und Narren vom FCC am Aschermittwoch den Rathausschlüssel wieder zurück an das Stadtoberhaupt übergeben. Bert Knoblauch bedankte sich herzlich und sprach von einer überaus schwierigen Session, die nun zu Ende ging. Besonders lobend hob er hervor, dass sich die Mitglieder des Vereins sehr in den sozialen und digitalen Medien engagiert haben, um mit Video- und Fotobeiträgen auf die besondere Narrenzeit und das aktive Vereinsleben hinzuweisen. Die Narren vom FCC schenkten dem Oberbürgermeister bei der Gelegenheit der Schlüsselrückgabe ein volles Stadtsäckel mit "güldenen" Talern und Scheinen für einen herzustellenden Haushaltsausgleich sowie einen entsprechenden Sessions-Orden der Session 2020/21 "Voll für‘n Arsch“. Die Närrinnen und Narren vom FCC wollen aber dennoch den Kopf nicht in den Sand stecken und positiv in die Zukunft blicken. Und somit schauen die Mitglieder des Vereins bereits mit Vorfreude auf den 11.11.2021.

Aus der Bütt des Prinzenpaars Mathias I. und Carola I

Nun ist sie vorbei - die Narrenzeit,
hat sich doch jeder Jeck drauf gefreut.
Doch der Virus der umging im Land,
hat uns ins Homeoffice verbannt.
Corona sorgte für Leere im Saal,
ließ uns allen einfach keine Wahl.
Mit sozialer Distanz die Lieben zu schützen,
war wichtiger als auf der Bühne zu schwitzen.
Drum ist unser Stadtsäckel auch nur so klein,
denn viel zu regieren konnte nicht sein.
Nehmt von uns nun den Schlüssel zurück,
Und habt darauf einen wachsamen Blick.
Denn wir kommen wieder und das ist versprochen,
es sind nur noch 38 Wochen.
Am 11.11. stehen wir bereit,
zur hoffentlich Corona freien Narrenzeit.