Stadtwerke Schönebeck warnen vor falschen Ablesern!

- Achtung -

StadtwerkehausStadtwerkehaus

In der Zeit vom 16. November bis zum 11. Dezember 2020 führt ein durch uns beauftragtes Unternehmen die Ablesung (Firma MSG aus Leipzig) der Verbrauchszähler durch. Die Mitarbeiter können sich stets ordnungsgemäß durch einen SWS-Ausweis identifizieren und kündigen die Ablesetermine vorher an.
In diesen Tagen erreichte uns allerdings die Information, dass sich Mitbürger unter dem Deckmantel der Zählerablesung Zutritt zu den Wohnungen verschaffen wollen. Sollten Sie sich unsicher sein, lassen Sie sich immer den Dienstausweis zeigen oder verwehren Sie im Zweifelsfall den Zutritt zu Ihrer Wohnung. Unsere Mitarbeiter werden Sie niemals zu einem Zutritt drängen! Sollten auch Sie eine derartige Erfahrung gemacht haben, bitten wir Sie um dringende Information an uns. Bitte fragen Sie im vorgenannten Fall den Mitarbeiter unbedingt nach seinem Namen und notieren Sie diesen. Für Rückfragen können Sie sich gern telefonisch unter 03928 788-688 an uns wenden. Ihre Stadtwerke Schönebeck GmbH