Einschätzen lassen: Plunder oder Rarität

Am 29. September 2019 heißt es wieder „Plunder oder Rarität“ im Salzlandmuseum: von 10.00 bis 13.00 Uhr in Schönebeck- Bad Salzelmen, Pfännerstraße 41 . Experten aus verschiedenen Bereichen sehen sich Ihre Gegenstände an und ordnen diese zeitlich und kulturhistorisch ein. Hinweise auf notwendige Restaurierungen werden ebenfalls gegeben. Bewertet werden z.B. Uhren, Leuchter, Porzellan, Geldscheine, Münzen, Medaillen, Auszeichnungen, Ölbilder, Grafiken, Schmuck, Bücher, Handschriften, Urkunden sowie volkskundliche Gegenstände. Bei größeren Objekten bitte Foto vorlegen.

Lebendiger Adventskalender

05.12.2023 ab 17:00 Uhr

Lebendiger Adventskalender - der Kunsthof Bad Salzelmen öffnet am 05.12.2023,
um 17.00 Uhr das Türchen

Inzwischen ist es eine gute, ökumenische Tradition, dass sich in der Adventszeit an jedem Abend irgendwo in der Stadt Schönebeck ein Türchen zum Lebendigen Adventskalender öffnet. Gemeinden und Privatpersonen laden dazu genauso ein wie Vereine und verschiedene Einrichtungen.

Der Kunsthof Bad Salzelmen öffnet am 05.12.2023, um 17.00 Uhr das Türchen. Nach einer Begrüßung tauchen wir ein in die Geschichte des Salzes und werden erfahren, welche Rolle das Salz in der Bibel spielt. Nehmen Sie sich ein eigenes Trinkgefäß mit, um mit uns gemeinsam Tee zu trinken und dabei das offene Türchen mit einem Weihnachtslied ausklingen zu lassen. Treffpunkt: 05.12.2023, 17.00 Uhr, Schausiedehaus Bad Salzelmen.

Weitere aktuelle Informationen stellt das Team des SOLEPARKs auf Facebook und auf www.solepark.de zur Verfügung.

Veranstaltungsort(e)
Kunsthof Bad Salzelmen
39218 Schönebeck (Elbe)
Badepark 1

Eingang Rotes Haus


20232023
Zurück zur Liste