Wandern

29.05.2023 ab 10:30 Uhr

Wandern im Salzlandkreis am Pfingstmontag, den 29. Mai 2023
Das Ringheiligtum von Pömmelte

Das Ringheiligtum von Pömmelte ist ein spiritueller Ort, der auf Ende des 3. Jahrtausends vor Christus zurückgeht. Ein geheiligtes ‚kleines Stonehenge‘ zwischen Schönebeck und Barby im schönen Salzlandkreis.

Am Pfingstmontag, den 29. Mai 2023 nimmt Dr. Kathrin Marter, Neurobiologin, Autorin, Yogalehrerin und Wander- und Gesundheitswanderführerin Sie mit auf Tour: „Wir erkunden das Ringheiligtum von Pömmelte und ein Stückchen Natur im Salzlandkreis auf einer Wanderung von Barby nach Schönebeck.“ (18 km, Gehzeit: 4 h)
Los geht es um 10:30 Uhr auf dem Vorplatz des Magdeburger Hauptbahnhofs, bzw. nach Vereinbarung in Schönebeck oder Barby. “Das Ringheiligtum ist von einer wundervollen Wildblumenwiese umgeben. Bei gutem Wetter werden wir dort viele bunte Schmetterlinge und andere Insekten erleben dürfen“, sagt die Wahlmagdeburgerin Dr.in Marter.

Eine Anmeldung bis zu 48 h vor der Wanderung ist erforderlich (telefonisch unter 0172-9024555.

Es braucht festes Schuhwerk, wetterfeste und bequeme Freizeitkleidung, etwas zu Trinken und Reiseproviant, sowie Zugtickets, bzw. Tickets für den ÖPNV.

Der Energieausgleich für die Wanderung beträgt 15 Euro und kann vor Ort beglichen werden.

Veranstaltungsort(e)
Ringheiligum
39249 Barby OT Pömmelte
L51

In der Nähe von Schönebeck (Elbe) entdeckten Archäologen die Überreste eines mehr als 4.000 Jahre alten Kultortes. Unweit der Elbe wurde die Kreisgrabenanlage am originalen Fundort rekonstruiert. In Größe, Aufbau und Funktion glich das Ringheiligtum Pömmelte dem englischen Stonehenge.


Kreisgrabenanlage Ringheiligtum PömmelteKreisgrabenanlage Ringheiligtum Pömmelte
Zurück zur Liste