Informationen zum Impfen mit Stand April 2021

Termine auch für Prioritätengruppe Ü60 möglich

Symbolfoto SpritzeSymbolfoto Spritze

Update 3. Mai 2021: Vom 10. bis 21. Mai 2021 setzt die Impfstation in Schönebeck (Elbe) aus organisatorischen Gründen mit dem Impfen aus. Ab dem Pfingstwochenende wird das Impfen mit den geplanten Zweitimpfungen weitergeführt. Freie Impftermine sind unter https://bernburg-saale.dlrg.de/kursangebot/anmeldung/kursangebot einseh- und buchbar.

In der Impfstation der Stadt Schönebeck (Elbe) kann ab sofort auch die Prioritätengruppe der Ü60-Jährigen geimpft werden. Die Anmeldungen für Impftermine sollten vorzugweise über die Website https://bernburg-saale.dlrg.de/kursangebot/anmeldung/kursangebot erfolgen. Somit können bis zum 7. Mai 2021 Impfungen für folgende Schönebecker Bürgerinnen und Bürger durchgeführt werden:

  • Personen, die mindestens 60 Jahre alt sind
  • Personen, bei denen bei einer Infektion mit dem Corona-Virus ein erhöhtes Risiko für einen schweren oder tödlichen Krankheitsverlauf besteht (Details regelt die Bundesimpfverordnung unter § 4, Satz 2)
  • enge Kontaktpersonen von pflegebedürftigen Menschen, die nicht in einer Einrichtung leben
  • Kontaktpersonen von Schwangeren
  • Feuerwehrmitglieder
  • Wahlhelfer für die Landtagswahl am 6. Juni

Zum gebuchten Termin sind die Chipkarte der Krankenkasse, der Impfausweis, Medikamentenspiegel und die Aufklärungsmerkblätter mitzubringen. Die Merkblätter stehen zum Download auf dieser Seite zur Verfügung. Weiterhin können die Formulare im Rathaus, dem Bürgerbüro und der Bibliothek abgeholt werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass das gewissenhafte Ausfüllen der Merkblätter und pünktliches Erscheinen (max. 10 Minuten vorm Termin) die Wartezeiten für alle Beteiligten erheblich verkürzen.


Seit Montag, 12. April 2021, werden in der Impfstation der Stadt Schönebeck (Elbe) Ü80-Jährige gegen das Corona-Virus geimpft. Aufgrund logistischer Umstellungen verschieben sich nun die bereits vereinbarten Termine für die Zweitimpfungen.

Das betrifft folgende Geimpfte:

  • Erstimpfung 12. und 13. April sowie Vormittag 14. April --> Zweitimpfung neu am 22. Mai 2021
  • Erstimpfung Nachmittag 14. April sowie 15. und 16. April --> Zweitimpfung neu am 23. Mai 2021
  • Erstimpfung am 19. April --> Zweitimpfung neu am 24. Mai 2021

Für die Impfungen sind mehrere Hinweise zu beachten sowie Formulare auszufüllen, die in den nebenstehenden Dokumenten zu finden sind. Das sind

Diese Dokumente liegen zudem im Rathaus, im Bürgerbüro und in der Stadtbibliothek aus.

Der Aufklärungsbogen (das Aufklärungsmerkblatt) sollte einseitig ausgedruckt, ausgefüllt und ebenso zum Termin mitgebracht werden wie die weiteren Dokumente.

Ebenfalls benötigt werden

  • Impfausweis,
  • Medikamentenlisten,
  • Personalausweis und
  • Chipkarte der Krankenversicherung.

Es wird darum gebeten, maximal 15 Minuten vor dem vereinbarten Termin zu erscheinen, da die Sitzplätze knapp sind. Sollte ein Termin nicht eingehalten werden können, diesen bitte rechtzeitig absagen. Sollten Sie Erkältungssymptome haben, bitte nicht erscheinen. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht.

Parkplätze stehen im Breiteweg zur Verfügung. Der Eingang zur Impfstation erfolgt über den Parkplatz zwischen dem Hausarztteam und dem ehemaligen DRK. Der Eingang ist rollstuhlgerecht. Kontaktmöglichkeit besteht unter der Telefonnummer 03928 / 710630 oder per E-Mail unter impfstation@schoenebeck-elbe.de.


Die Fieberambulanz des Hausarztteams, Breiteweg 4, bietet auch über die Osterfeiertage Testmöglichkeiten an. Dazu wurden die Öffnungszeiten angepasst. Diese sind hier zu finden.