Dank an alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer! Drucken

wahl19_026Rückblick auf die Kommunalwahlen in Schönebeck (Elbe) am 26. Mai 2019: Während das inoffizielle, also vorläufige Ergebnis der Wahlen zum neuen Stadtrat bereits auf unserer Homepage veröffentlicht wurde (siehe unten), tritt der Wahlausschuss der Stadt an diesem Mittwoch um 17 Uhr im Rathaus zusammen, um das amtliche Wahlergebnis festzustellen. Nach dem vorläufigen Ergebnis haben es sieben Parteien und ein Einzelbewerber in den Stadtrat geschafft. Auf unserem Foto nimmt Wählerin Christa Schröder einen Stimmzettel aus den Händen von Wahlhelfer Roland Lange entgegen. Frau Schröder war die erste Wählerin kurz nach 8 Uhr im Wahlbezirk 13, das Wahllokal befand sich im Breiteweg 11. Allen Wahlvorständen, Helferinnen und Helfern bei diesen sehr aufwändigen, viel Zeit in Anspruch nehmenden und breit gefächerten Wahlen gilt an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!