145bouleschniewind_074 GaudiWette2018_Kopie 145bouleschniewind_006
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Samstag, 22 Sep 2018
Sie sind hier: Start Stadt AG Grundwasser Vernässungsprobleme: Kreditanstalt für Wiederaufbau gewährt Darlehen
Vernässungsprobleme: Kreditanstalt für Wiederaufbau gewährt Darlehen PDF Drucken

Wie eine Nachfrage der Stadtverwaltung Schönebeck (Elbe) bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (kfw) ergab, gewährt diese Bankengruppe über ihr Programm 141 betroffenen Grundstückseigentümern Darlehen zur eigenen Vor- und Nachsorge von Schäden, die durch Vernässungen bzw. Grundwasserprobleme entstehen können oder bereits entstanden sind. Das heißt, kreditwürdig sind Maßnahmen zum Schutz vor solchen möglichen, wasserbezogenen Schadensereignissen als auch Reparaturen bzw. Instandsetzungen nach bereits entstandenen Schäden. Obwohl die Förderkriterien des genannten Programms von "baulichen Maßnahmen zum Hochwasserschutz" sprechen, wurde durch die kfw ausdrücklich bestätigt, dass darunter auch Vernässungsschäden wie durch Grundwasser fallen. Das kfw-Darlehen umfasst 100 Prozent der förderfähigen Kosten und einen Finanzierungsrahmen von bis zu 75 000 Euro pro Wohneinheit. Wichtig ist: ...

Das Programm wird allerdings bereits zum Ende dieses Jahres eingestellt. Das bedeutet, dass die ausgefüllten und unterschriebenen Originalanträge bis zum 16. Dezember 2011 bei der kfw eingegangen sein müssen. Betroffene sollten hierbei keine Hemmungen bezüglich der Formalitäten haben, denn die eigene Hausbank füllt den entsprechenden Antrag gern aus. Die Antragsformulare liegen den Hausbanken bereits vor, die in dieser Sache auch beratend tätig werden, zum Beispiel zu den jeweiligen Konditionen und Zinssätzen. Interessenten sollten sich also zunächst an die eigene Hausbank wenden. In enger Abstimmung mit der Arbeitsgruppe (1) "Grundwasser" erarbeitet die Stadtverwaltung derzeit ein Faltblatt mit weiteren Informationen für von Grundwasser und Vernässungen betroffene Haushalte.