145bouleschniewind_074 GaudiWette2018_Kopie 145bouleschniewind_006
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Samstag, 22 Sep 2018
Sie sind hier: Start
Lieder vom Wolgastrand im Januar 2019 Drucken
Mittwoch, den 12. September 2018 um 08:27 Uhr

Ein besonderes musikalisches Ereignis bietet das Programm: "Lieder vom Wolgastrand". Ronny Weiland, die Stimme der Extraklasse, lädt ein zu musikalischen Erinnerungen an Ivan Rebroff. Er ist eine der großen Ausnahmestimmen unserer Zeit. Beginnt er zu singen, dann erzeugt er schon ab den ersten Tönen Gänsehaut beim Zuhörer.  Ein mächtiger Bass der gern immer wieder mit Ivan Rebroff verglichen wird! In seinem Programm lässt er mit dem "Wolgalied" oder "Ich bete an die Macht der Liebe" keine Wünsche offen! Sein Unterhaltungsprogramm erstreckt sich vom Schlager, über Klassik, Musical, Volksmusik, bis hin zu modernen Klängen und immer wieder überrascht er seine Gäste mit neuen Facetten! Zu seinem umfangreichen Repertoire gehören das "Ave Maria", "Wolgaschlepper", aber auch "Katjuscha" und "Anatevka". In zahlreichen TV-Sendungen, oder mit Stars auf Tourneen war er zu Gast bei "Immer wieder Sonntag", "Musikantenstadl", "Herbstfest der Volksmusik, "Musik für Sie", "Die Krone der Volksmusik" uvm. Gemeinsame Duette mit...

Weiterlesen...
 
Erster Schultag für 17 angehende Industriemechaniker in Schönebeck Drucken
Dienstag, den 11. September 2018 um 17:10 Uhr

Berufsschule_Industriemechaniker_2018_KopieSchönebeck ist ein guter Ausbildungsstandort. Zahlreiche hiesige Unternehmen bilden die jungen Menschen im Betrieb direkt vor Ort aus. Für die theoretische Wissensaneignung in ganz bestimmten Ausbildungsberufen, wie zum Beispiel der Beruf des Industriemechanikers, mussten sie aber in die Berufsbildende "Wema" Aschersleben-Staßfurt nach Aschersleben fahren, da diese bisher in der BbS Schönebeck nicht angeboten wurde. Dies war umständlich, aber in Schulentwicklungsplanung des Salzlandkreises bisher so vorgesehen, um die Mindeststärke der Klassen einzuhalten. Um die Schülerinnen und Schüler an ihre Unternehmen und die Elbestadt zu binden und die zusätzlichen Fahrwege und den Zeitaufwand einzusparen, planten der Schönebecker Wirtschaftsrat gemeinsam mit der Stadt Schönebeck eine Kooperation mit dem Salzlandkreis und der Berufsbildenden Schule in Schönebeck. Diese gute Zusammenarbeit konnte nun erste Erfolge bei der betrieblichen Ausbildungsgestaltung im Salzlandkreis vorweisen und bedeutet...

Weiterlesen...
 
Künstler aus Bulgarien im Rathaus Drucken
Montag, den 10. September 2018 um 14:16 Uhr

Bulgaren_2018_KopieEine Künstlergruppe um Leiterin Dimitrina Doychinova hat am Morgen des Freitags letzter Woche das Rathaus in Schönebeck besucht. Christian Meinel, Leiter des Soziokulturellen Zentrums "Treff", begleitete gemeinsam mit Stadtrat Helmut Huppertz die vier Künstler aus Bulgarien in den Markt 1 in Schönebeck und berichtete unter anderem über eine entsprechende Ausstellung in den Räumlichkeiten in der Wilhelm-Hellge-Straße 3 (wir berichteten) sowie über das Anliegen der Künstlergruppe während des Besuches im Rathaus. Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch ließ es sich nicht nehmen, die Gäste aus Bulgarien herzlich im kleinen Sitzungssaal zu begrüßen. Das Stadtoberhaupt gab einen kurzen Überblick über die vielfältige historische Geschichte sowie besonderen Sehenswürdigkeiten in Schönebeck und überreichte...

Weiterlesen...
 
GEHE-Spende an den Stadtseniorenrat Drucken
Montag, den 10. September 2018 um 14:03 Uhr

20180905_IMG_0005_Matthias_Piekacz_KopieGroße Freude beim Schönebecker Stadtseniorenrat. Einen Spendenscheck im Werte von 800 Euro zugunsten des "Punkt 12" brachte GEHE-Niederlassungsleiter Markus Kirchhoff von der GEHE Pharma Handel GmbH aus Magdeburg letzte Woche mit auf den Schönebecker Markplatz. Darüber informierte die Vorsitzende Ilona Luther das städtische Presseamt. Bei der symbolischen Scheckübergabe zugegen war auch der Bundestagsabgeordnete Tino Sorge, welche zuvor den Kontakt zwischen dem Unternehmen und dem Stadtseniorenrat vermittelt hatte. Das pharmazeutische Großhandelsunternehmen GEHE Pharma Handel GmbH ist ein Tochterunternehmen der McKesson Europe AG. GEHE beliefert aus 19 Niederlassungen mehrmals täglich Arzneimittel bundesweit in die Apotheken und trägt damit zur sicheren Arzneimittelversorgung in Deutschland bei. Die Niederlassung in Magdeburg beliefert unter anderem die Apotheken in Schönebeck und kümmert sich somit um die pharmazeutische  Versorgung in der Elbestadt. Für das Unternehmen war es eine Herzenssache, die ehrenamtliche Arbeit des Stadtseniorenrates zu unterstützen. Vielen Dank für das großartige Engagement.

 
Anmeldung zum 6. Drei-Brücken-Lauf Drucken
Donnerstag, den 06. September 2018 um 15:07 Uhr

Plakat2018_KopieDer bereits sechste Schönebecker Drei-Brücken-Lauf über die Schönebecker Elbauenbrücke, die alte Elbbrücke und die Saline-Brücke wird am Sonntag, 23. September 2018, stattfinden. Veranstalter ist wieder die Stadt Schönebeck (Elbe), die Organisation übernehmen der UNION 1861 Schönebeck e.V. und der Elbufer Förderverein Schönebeck e.V. Start und Ziel werden wiederum auf der Salineinsel eingerichtet. Auch in diesem Jahr haben Kinder bis zu einem Alter von 11 Jahren wieder die Möglichkeit, am Bambini-Lauf teilzunehmen. Nähere Informationen werden rechtzeitig mitgeteilt. Anmeldung über HIER (Externer Link). Neben vielen anderen großzügigen Unterstützern ist der Hauptsponsor die Stadtwerke Schönebeck GmbH - die SWS, der sich schon jetzt des Dankes der Veranstalter und Sportler sicher sein kann.

 
Stadtbibliothek: Lesung im Oktober 2018 Drucken
Mittwoch, den 05. September 2018 um 13:36 Uhr

"Heiter bis wolkig" - so lautet der Titel der literarisch-musikalischen Veranstaltung, die am 16. Oktober um 16.00 Uhr in der Stadtbibliothek Schönebeck, Am Stadtfeld 40 stattfindet. Humor und Satire werden in Geschichten und Gedichten vom Lesequartett vorgetragen. Dahinter verbergen sich Sabine Bernhardt, Traudel Schallehn, Ingrid Krebs und Hans Hildebrandt, der für die musikalische Umrahmung sorgt. Der Eintritt ist bei freier Platzwahl kostenlos. Um Voranmeldung wird gebeten.

 
Neue Wasserspiel- und Matschanlage für Kindertagesstätte "Marienheim" Drucken
Dienstag, den 04. September 2018 um 17:34 Uhr

Salzlandsparkasse_Matsch2018_KopieDie Kinder der Kindertagesstätte "Marienheim" haben allen Grund zur Freude: Die Stiftung der ehemaligen Kreissparkasse Bernburg für die Region Schönebeck spendete einen Betrag von insgesamt 4.000 Euro. Die Fördermittelbescheidübergabe fand am Dienstag 4. September 2018, in der Friedrichstraße 88a in Schönebeck statt. Dazu trafen sich der Vorstandsvertreter Stefan König von der Salzlandsparkasse, Oberbürgermeister Bert Knoblauch, Pfarrer Dr. Thomas Thorak von der zuständigen Pfarrei St. Marien und St. Norbert (Träger der Einrichtung), Vorsitzende des Förderverein der Kindertagesstätte der kath. Pfarrei St. Marien/St. Norbert e.V. Olaf Boese und die Kitaleiterin Andrea da Silva Ferreira in der Elbestadt. Die Sparkassenstiftung unterstützte die Schaffung einer neuen Matschanlage mit drei Wasserinnen und einer Spielplatzpumpe, an der nach Herzenslust geplantscht, gespritzt und gematscht werden kann. Anlass für die symbolische Spendenübergabe war...

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 7

Sprache

Deutsch English

Melder

SUE_SchnebeckSachsen-Anhalt

Anmeldung

  • *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.