Lerchenfeldschule: Spendenlauf für Spendenprojekt Drucken

Spendenlauf2019_KopieDie Spendenaktion "Wir schaffen ein Lächeln" der Schönebecker Sekundarschule "Am Lerchenfeld" zugunsten des Kinderhospizes Magdeburg ist in vollem Gange (wir berichteten). Neben den zahlreichen Sammel- und Verkaufsaktionen für den guten Zweck fand am Mittwoch, 8. Mai 2019, eine weitere Initiative für den Verein des Hospizes großen "Zulauf". Wie die zwei Schülersprecher Philipp Machlitt und Katharina Bock beim Pressegespräch in der Berliner Str. 8 a mitteilten, nahmen bei einem organisierten Spendenlauf alle Klassenstufen der Schule "Am Lerchenfeld" teilt. Die beiden Vorsitzenden des Schülerrates der Schule berichteten unter anderem über die gemeinsamen Idee des Helfens, Vorbereitungen der zahlreichen Spendenaktionen und Unterstützung der Eltern, Großeltern, Lehrer und hiesigen Unternehmen für dieses Spendenprojekt. Gemeinsam mit Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch, Schulleiter Harald Weiner und der stellvertretenden Schulleiterin Gabi Priske informierten die Schüler über den Ablauf des...

Spendenlauf2019c_KopieSpendenlaufes und das großartige Engagement der Schüler, Lehrer und Unternehmen in Schönebeck. Das Stadtoberhaupt, welches ebenfalls die Aktion unterstützte, bedanke sich ausdrücklich bei allen Beteiligten und Sponsoren für tolle Umsetzung des Spendenprojektes der Schönebecker Sekundarschule "Am Lerchenfeld". Vielen Dank. Nach einer ersten Zählung berichteten die Rundensponsoren von einer vierstelligen Lauf-Spenden-Summe. Das genaue Ergebnis der gelaufenen "Runden" und der Sponsorenbeteiligung mit den jeweiligen Spendensummen werden dann aber erst auf der diesjährigen Sportlernacht mit der Verleihung des Rhönradtitels 2019 am 14. Juni dieses Jahres präsentiert. Man darf gespannt sein!

 

Spendenlauf2019a_KopieSpendenlauf2019b_Kopie