Wahlen 2019: Hinweise Wahlbenachrichtigungsanschreiben und Wahlbezirk 11 Drucken

Das Wahlamt der Stadt Schönebeck (Elbe) informiert zur bevorstehenden Wahl des 9. Europäischen Parlaments sowie zu den Kommunalwahlen (Kreistagswahl, Stadtratswahl, Ortschaftsratswahlen)   am 26. Mai 2019 darüber, dass in den kommenden Tagen die Wahlbenachrichtigungen zu den genannten Wahlen zugestellt werden. Die Wahlbenachrichtigungen werden als Wahlbenachrichtigungsanschreiben in Briefformat versandt. Die Benachrichtigung der in das Wählerverzeichnis eingetragenen Wahlberechtigten hat spätestens bis zum 05.05.2019 zu erfolgen. Weiterhin wurde für die Wahlberechtigten des folgenden Wahlbezirks der Wahlraum für die bevorstehende  Europa-und Kommunalwahl am 26. Mai 2019 geändert:... (weiterlesen)

Wahlbezirk 11- ehemals Wahlraum im Feuerwehrgerätehaus Felgeleben, Schulstraße 12a,

jetzt Wahlraum Kindertagesstätte „ Am Gänsewinkel“, Am Gänsewinkel 15.

Da der ehemalige Wahlraum im Wahlbezirk 11 im Feuerwehrgerätehaus Felgeleben nicht barrierefrei zu erreichen ist, wurde für den Wahlbezirk 11 als neuer Wahlraum die Kindertagesstätte „Am Gänsewinkel“, Am Gänsewinkel  15 bestimmt.

In welchem Wahlbezirk die Wahlberechtigten eingetragen sind und welcher Wahlraum  aufgesucht werden muss, ist in den Wahlbenachrichtigungsanschreiben  angegeben.

Für weitere Fragen und Informationen wenden Sie sich bitte  an das Wahlamt der Stadt Schönebeck (Elbe), Markt 1 bzw. an das Bürgerbüro der Stadt Schönebeck (Elbe), Friedrichstr. 117  in 39218 Schönebeck (Elbe),  telefonisch  unter  03928-710120 oder 03928-710612 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .