1-Festveranstaltung_Salzlandfrau_2020_Kopie SARS-Coronavirus-2_Kopie.jpg DSC03327
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Freitag, 10 Apr 2020
Sie sind hier: Start Details - Abendliches Schausieden

EMAIL Drucken

Stadt Schönebeck (Elbe)

Veranstaltung 

Titel:
Abendliches Schausieden
Wann:
24.04.2020 19.00 Uhr
Wo:
Kunsthof Bad Salzelmen - Schönebeck (Elbe)
Kategorie:
Führungen

Beschreibung

Zum ersten "Abendlichen Schausieden" in diesem Jahr lädt der SOLEPARK Schönebeck/ Bad Salzelmen am Freitag, den 28. Februar 2020, um 19.00 Uhr in das Schausiedehaus ein. Treffpunkt ist der Eingang am Hexenhügel. Im Schausiedehaus angekommen, erfahren die Besucher an der Siedepfanne die kleinen und großen Geheimnisse der mittelalterlichen Salzsiedung. Wie viel "weißes Gold" entsteht eigentlich pro Siedevorgang? Was ist das Besondere am Bad Salzelmener Salz? Wie sah der Arbeitsalltag eines Salzsieders aus? Im Siedehaus, der zugleich kleinsten produzierenden Saline Deutschlands, finden viele Fragen eine Antwort. Darüber hinaus gibt es viel Wissenswertes zu den Vorrichtungen, die für die Siedung früherer Jahrhunderte genutzt worden sind, zu erfahren. Für Gruppen ab zehn Personen wird um eine persönliche oder telefonische Voranmeldung unter 03928 7055-55 gebeten.

Veranstaltungsort

Kunsthof Bad SalzelmenKarte
Ort:
Kunsthof Bad Salzelmen   -   Website
Straße:
Badepark 1
PLZ:
39218
Stadt:
Schönebeck (Elbe)
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Land:
Land: de

Beschreibung

Seit der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wird der Salinenteil, welcher Solebrunnen, Förderanlagen und Gradierwerk umfasste, als Kunsthof bezeichnet.
Heute ist es der Name für die touristisch-historische Einrichtung, in der sich Besucher mit der Förderung, Verarbeitung und Nutzung des Salzes während eines geführten Rundgangs vertraut machen können.
Das Schausiedehaus ist der einzige Neubau im 1999 eröffneten ?Kunsthof Bad Salzelmen?.
Hier ist die Produktionsstätte der kleinsten Saline Deutschlands untergebracht.
Im Zentrum des Gebäudes befindet sich eine Schausiedeanlage, die es in Deutschland kein zweites Mal gibt.
Die Siedepfanne hat eine Größe von 1,50 m x 1,50 m und eine Tiefe von 0,15 m und entspricht damit den spätmittelalterlichen Vorlagen von Pfannen der Groß Salzer Saline.
Auch die Herd-Konstruktion orientiert sich stark am Vorbild.

Angebote:
- Schausieden mit Möglichkeit des Erwerbs eines Salzsiedediploms
- Rundgänge durch den Kunsthof Bad Salzelmen
  (mit Besichtigung Gradierwerk, Soleturm etc.)
- Bilderausstellung "Salzige Zeitzeugen" von Heinrich Huke sen.
- Souvenirs wie Salz-Salinchen, Inhalations- und Badesalz etc.

Öffnungszeiten:
Mo nach Vereinbarung
Di - So, Feiertag: 13.30 Uhr bis 18 Uhr 
24.12. - 26.12. und 31.12. geschlossen

Kontakt außerhalb der Öffnungszeiten unter:
Stadtinformation
Tel. (03928) 84 27 42

Corona regionale Angebote

UnternehmenCorona

Hier finden Sie eine Übersicht zu derzeit verfügbaren Ladengeschäften, Lieferdiensten, Serviceanbietern oder Online erreichbaren Händlern / Gastronomen / Dienstleistern

CORONA-NEWS

Corona2020

Sprache

Deutsch English

Melder

SUE_SchnebeckSachsen-Anhalt

Anmeldung

  • *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.