App2017_Kopie Markt2Fassade_Kopie Kompetenzz_15164_BD_Logo_2014-hpr_KopieKompetenzz_14447_GDLogo-zeitlos_ML1.1_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Donnerstag, 26 Apr 2018
Sie sind hier: Start Aktuelles
Stadt Schönebeck (Elbe)
"Piranha": Fahrt in den Heide Park Resort nach Soltau PDF Drucken E-Mail

Das Kinder- und Jugendbüro „Piranha" unternimmt während der Pfingstferien am 16. Mai 2018 eine Fahrt in das Heide Park Resort nach Soltau. Im klimatisierten Reisebus startet der Ausflug an diesem Tag um 6:30 Uhr vor dem Rückenwind e.V. in der Bahnhofstraße 11/12 in Schönebeck (Elbe). Ankunft in Schönebeck wird gegen 21 Uhr sein. Die Fahrt, inklusive Eintritt, kostet für Jugendliche von 10 Jahren bis 18 Jahre 40 Euro. Interessierte können sich persönlich im „Piranha“ oder unter der Telefonnummer (03928) 7 68 77 23 näher informieren und anmelden.

 
Wer hat Interesse? Infotreffen zum „Halloween im Tiergarten“ PDF Drucken E-Mail

Dass in den letzten Jahren die Veranstaltung „Halloween im Tiergarten“  so gut angenommen wurde, hat den Veranstalter und die Organisatoren sehr überrascht und bis an die Grenzen des Machbaren gebracht. Um in diesem Jahr am 31. Oktober eine reibungslose Veranstaltung gewährleisten zu können, bittet das „Team Bierer Berg“ um Mithilfe. Dabei geht es aber weniger um gruselige Gestalten, die die Besucher der Veranstaltung erschrecken, sondern eher um organisatorische Hilfe. Es sind Menschen gefragt, die bei der Dekoration des Tiergartens helfen, das Vorhaben als Ordner unterstützen und dem Team allgemein bei den Vorbereitungen unter die Arme greifen. Um dies koordinieren und Details klären zu können, sind alle Interessierten am 24. April 2018 um 17 Uhr zu einer Info-Stunde in die Gaststätte „Bismarckhöhe“ auf dem Bierer Berg eingeladen. Des Weiteren sind...

Weiterlesen...
 
Bürger können an Deichschau teilnehmen PDF Drucken E-Mail

Gemäß § 94 (7) des Wassergesetzes Land Sachsen- Anhalt ist zur Prüfung des ordnungsgemäßen Zustandes der Deiche und der wasserwirtschaftlichen Anlagen einmal in jedem Jahr eine Deichschau durchzuführen. Für den Abschnitt des linken Elbedeiches von Glinde bis Schönebeck findet diese am 24. April 2018 statt. Treffpunkt der Schaukommission ist um 9 Uhr am Rathaus Barby. Die Beschau für den Bereich Plötzky - linker Elbeumflutdeich, rechter Elbedeich, rechter Elbeumflutdeich, linker Ehlerückstaudeich, Leitdeich Pretzien und Dornburger Sommer- und Winterdeich - findet am 27. April 2018 statt. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Pretziener Wehr. Jeder Bürger hat die Möglichkeit, auf eigene Gefahr und Kosten an der Deichschau teilzunehmen. Mit Fragen und Hinweisen können sich Bürger an das Sicherheits- und Ordnungsamt von Schönebeck (Elbe) wenden, Telefon (03928) 710-314.

 
Städtepartnerschaftsverein stellt sich neu auf PDF Drucken E-Mail

Der Städtepartnerschaftsverein Schönebeck (Elbe) e.V. hat in seiner Mitgliederversammlung am Dienstag einen neuen Vorstand gewählt. Nachdem Helmut Huppertz aus persönlich-sachlichen Gründen als Vorsitzender zurückgetreten war, aber weiter als Vereinsmitglied mitarbeitet, ist nun Markus Baudisch zu seinem Nachfolger in der Führungsposition gewählt worden. Neu gewählte Stellvertreter sind Wolfgang Fuchs und Michael Schulz. Die Mitgliederversammlung beschloss gleichzeitig eine neue Vereinssatzung. In jüngster Zeit konnte der Verein vier neue Mitglieder aufnehmen, so dass sich jetzt insgesamt 20 Personen in Schönebeck ehrenamtlich um die internationalen Beziehungen der Stadt kümmern.

 
Social Day auf der Salineinsel: Elbschaukel in Aussicht PDF Drucken E-Mail

elbschaukel_008Norman Renker von der Deutschen Bank Schönebeck, Stadtrat Andreas Schumann von der Zürich Versicherung Schönebeck sowie Stadtrat Mark Kowolik von der EMS wollen am Volleyballfeld des Bürgerparks Salineinsel eine große Elbschaukel auf die „Beine“ stellen und haben mit ihren Unternehmen und Mitarbeitern schon eine vierstellige Summe für dieses Sponsoring-Vorhaben zusammen. Es fehlen nur noch 700 Euro, wie sie am Mittwoch vor Ort mitteilten, und es würden für´diese Restsumme noch weitere Unterstützer der Idee gesucht, damit sie gemeinsam mit der Stadtverwaltung Schönebeck (Elbe) umgesetzt werden kann. Mit der Uridee hatte sich seinerzeit die Kirche an die Stadt gewendet. Mit Hilfe der genannten Sponsoren kann sie nun hoffentlich in die Tat umgesetzt werden. Wie Mark Kowolik sagte, sollen auch die Erlöse des Erdgascafés der EMS auf der bevorstehenden Regionalmesse HIER in die Elbschaukel fließen. Baudezernent Guido Schmidt freut sich über diese mögliche Bereicherung des Bürgerparks. Und sicher nicht nur er. Anlass für die Verkündung des Vorhabens war ein zweiter Social Day der Deutschen-Bank-Filiale, an den sich auch die Zürich Versicherung anschloss: Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren am Mittwoch im Einsatz, um mit einem Frühjahrsputz die Salineinsel schöner zu machen. So wurden zum Beispiel Wildzäune zurückgebaut, was bedeutet, dass man richtig angepackt hat. Auch das städtische Sachgebiet Grünflächen beteiligte sich an der Aktion.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 8