145bouleschniewind_074 GaudiWette2018_Kopie 145bouleschniewind_006
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Freitag, 21 Sep 2018
Sie sind hier: Start Aktuelles
Stadt Schönebeck (Elbe)
MKP: Auftakt der Spielzeit 2018/2019 PDF Drucken

JavierBonet_privat_KopieHornspiel in seiner allerbesten Ausführung verspricht das Eröffnungskonzert der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie Schönebeck am 28. September im Dr.-Tolberg-Saal Bad Salzelmen. Unter dem Titel „Brennpunkt Horn“ wird der Klangkörper unter Leitung ihres Chefdirigenten Gerard Oskamp gemeinsam mit dem renommierten spanischen Hornisten Javier Bonet die neue Spielzeit 2018/2019 einleiten. Neben dem Konzert für Horn und Orchester op. 6 seines Freundes Xavier Camino wird Bonet auch das Hornkonzert Nr. 4 KV 447 von Wolfgang Amadeus Mozart spielen. Zum Auftakt des Konzertes bringt das Orchester Carl Christian Agthes Sinfonie Nr. 4 zu Gehör, Franz Schuberts Sinfonie Nr. 6 wird das besondere Konzerterlebnis abrunden. Javier Bonet begann seine Ausbildung in...

Weiterlesen...
 
MKP: Märchenmarkt 2018 PDF Drucken

Die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck lädt am kommenden Donnerstag, 20. September, zum "Märchenmarkt" in den Dr.-Tolberg-Saal ein. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und ist ein Gemeinschaftsprojekt des Klangkörpers und der Kreismusikschule Belá Bartók. Aktuell haben sich bis jetzt jeweils vier Kindertagesstätten (u. a. aus Barby, Schönebeck) sowie Grundschulen (u. a. Welsleben, Plötzky, Staßfurt) mit knapp 200 Mädchen und Jungen für diesen musikalischen Vormittag angemeldet. Neben der Premiere von "Die Bremer Stadtmusikanten" wird auch die Geschichte von "König Karotte" aufgeführt. Zudem werden die Lehrkräfte der Kreismusikschule die verschiedensten Instrumente - unter anderem Streichinstrumente, Blockflöte, Klarinette u. v. m. - vorstellen. Natürlich können die Kinder an diesem Tag auch alle diese Instrumente selbst ausprobieren.

 
Miteinander statt Nebeneinander/Tafel Schönebeck nutzen 478 Menschen PDF Drucken

Seit 12 Jahren findet jährlich ein bundesweiter Tafel-Tag statt, an dem die Tafeln in Deutschland ihre Arbeit in zahlreichen Veranstaltungen vorstellen. Die Tafel Schönebeck schließt sich dieser Aktivität an und lädt zum  1.  Schönebecker Tafel-Tag ein. Dieser findet am 06.10.2018 von 11:00 bis 13:00 Uhr  in der Ausgabestelle Pestalozzistr. 2, Schönebeck (Elbe) statt. Die Tafel-Teams und der AWO Kreisverband Salzland e.V. wollen zu einer warmen Suppe und interessanten Gesprächen an einer langen Suppen-Tafel einladen. „Jeder, der mal hinter die Kulissen einer Tafel schauen möchte, ist eingeladen. Und bei einem Teller Gemüsesuppe, wahlweise mit Fleischklößchen, kann man sich über die Tafel-Arbeit informieren.“, meint die Geschäftsführerin des AWO Kreisverbandes Salzland e.V., Ines Grimm-Hübner augenzwinkernd. „Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Interessierte sozusagen als Gegenleistung einen Porzellan-Teller mitbringen würden. Diese Teller sollen...

Weiterlesen...
 
SWS: Überprüfung der Hydranten im Stadtgebiet Schönebeck PDF Drucken

Im Rahmen der Winterfestmachung beginnt am 20. September 2018 die jährliche Kontrolle der Hydranten durch die Schönebecker Feuerwehr im Auftrag der Stadtwerke Schönebeck GmbH. Hierzu werden alle Hydranten im Trinkwasser-Netzgebiet der Stadtwerke Schönebeck auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft. Bei der Überprüfung werden die Hydranten geöffnet, kurz gespült und eingefettet. Dadurch wird das Einfrieren bei winterlichen Temperaturen verhindert. Durch die größere Wasserentnahme während des Spülvorgangs kommt es gelegentlich zur Ablösung einer mineralischen Kruste (Inkrustation) in den Wasserleitungen. Dies kann stellenweise zu einer bräunlichen Verfärbung des Trinkwassers führen. Diese Verfärbung ist gesundheitlich unbedenklich und legt sich gewöhnlich noch am selben Tag. Die Prüfungen werden bis Ende November 2018 abgeschlossen sein. Kontakt:...

Weiterlesen...
 
Wirtschaftsförderung: Moderne Mehrzwecksyntheseanlage für Schirm GmbH PDF Drucken

SCHIRM-S10B0438-1002_KopieDas Chemieunternehmen Schirm hat am Freitag, 14. September 2018, am Standort Schönebeck in Sachsen-Anhalt seine neue Mehrzwecksyntheseanlage zur Herstellung von Fein- und Spezialchemikalien eröffnet. An der feierlichen Eröffnung der Anlage nahmen unter anderem auch Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff, Sachsen-Anhalts Arbeits- und Sozialministerin Petra Grimm-Benne und Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch teil. „Die Inbetriebnahme der Mehrzwecksyntheseanlage III markiert einen Meilenstein in unserer Unternehmensentwicklung. Die moderne Anlage wurde so konzipiert, dass bis zu fünf unterschiedliche Produkte parallel hergestellt werden können, um so der weltweit steigenden Nachfrage nach Syntheseprodukten gerecht zu werden“, sagt Dirk Unterstenhöfer, Geschäftsführer der Schirm GmbH. Vor den 400 geladenen Gästen dankte Unterstenhöfer zugleich dem Land Sachsen-Anhalt und der Stadt Schönebeck für die tatkräftige Unterstützung bei dem Millionen-Vorhaben. „Wir verfügen jetzt über...

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 10