TdFW2018_Kopie osommer18_Kopie bbkinder_015
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Mittwoch, 20 Jun 2018
Sie sind hier: Start Aktuelles
Stadt Schönebeck (Elbe)
Auf "Salziger Tour" im Ringheiligtum PDF Drucken E-Mail

Salzexperi2018_KopieAm Donnerstag, 21. Juni, ist im Ringheiligtum Pömmelte wieder Aktionstag zur "Salzigen Tour". Da wird ausdrücklich das "weiße Gold" gefeiert, nicht die Sommer-Sonnenwende, denn die Kreisgrabenanlage ist nicht danach ausgerichtet. Von 10 bis 14 Uhr erwartet das Ringheiligtum seine Besucher mit vielen Highlights. Die erste Ringführung um 11 Uhr zeigt unter anderem, warum das Salz auch hier schon zur Steinzeit wichtig war. Wer eine Besichtigung der neuen Ausgrabung am Rondell wünscht, der darf um 14 Uhr seinen archäologischen Wissensdurst mit der zweiten Führung erweitern. Die Gebühr beträgt jeweils drei Euro pro Person. Im Rondell kann jeder aus Salzteig seine Lieblingsfiguren selbst formen oder einfach ausstechen. Wenn diese in der Sonne getrocknet sind, dürfen die Besucher ihr Werk mit nach Hause nehmen. Weiterhin gibt es Salzexperimente wie einen Soleschmecktest. Ein echter Salzländer weiß den unterschiedlichen Grad der Sole blind zu unterscheiden, man muss sich nur trauen und probieren. Wer Lust auf Bewegung hat, kann sich mit Outdoor-Spielen vergnügen oder sich im Bogenschießen üben, wie zur Zeit der Glockenbecher-Menschen. Also ein Tag für die ganze Familie, um Geschichte modern aufbereitet zu erleben. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung im Salzlandmuseum reduziert durchgeführt.

 
Hochwasserschutz: LHW informierte Anwohner über Maßnahme „Elbtor“ PDF Drucken E-Mail

elbtorMitarbeiter des Landesbetriebs für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt LHW, Flussbereich Schönebeck, und der beauftragten Tiefbaufirma aus dem Erzgebirge erläuterten Anwohnern des Schönebecker Elbtors und Umgebung am Dienstag im Rathaus die nächste große Baumaßnahme der Deichlückenschließung im Rahmen der zu errichtenden, präventiven Hochwasserschutzlinie auf der Stadtseite Schönebecks. Das aufwändige Vorhaben „Elbtor“ zieht sich in sechs Bauabschnitten über etwa 250 Meter nordwestlich der Salzblume über das Elbtor bis zur alten Elbbrücke (Thälmannbrücke). Die technisch komplizierten Arbeiten mit dem Bau kombinierter oder getrennter mobiler und stationärer Schutzwände beginnen am 23. Juli dieses Jahres und werden voraussichtlich etwa zwei Jahre andauern. Unter anderem mit 120 Tonnen schweren...

Weiterlesen...
 
„Demokratie leben“ fördert junges Gemüse am Demokratieweg der AWO PDF Drucken E-Mail

awowegDie AWO Geschäftsstelle in der Otto-Kohle-Straße freut sich über die Fertigstellung von 2 Projekten, einen „WIRGarten“ und den „Weg der Demokratie“. Am 11. Juni war es endlich soweit. Der „WIRGarten“ konnte an seine Nutzer übergeben werden. In nur zwei Monaten entstand durch die enge Zusammenarbeit verschiedener Gruppen, wie den Kindern und Jugendlichen des Jugendclubs „Rainbow“,  Mitgliedern der Selbsthilfe- und Kreativgruppen und den vielen Mitarbeiter(inne)n aus den unterschiedlichsten Bereichen der AWO ein neuer, generationsübergreifender und interkultureller grüner Treffpunkt. Dank der finanziellen Unterstützung der Stiftung der Salzlandsparkasse, der Erdgas Mittelsachsen sowie des Hagebau-Marktes Schönebeck konnten die Vorstellungen auch in die Tat umgesetzt werden. In ihrer Eröffnung bedankte sich die...

Weiterlesen...
 
Ferienöffnungszeiten der Volksschwimmhalle vom 28.6. bis 13.07.2018 PDF Drucken E-Mail

Die Stadtverwaltung Schönebeck (Elbe) weist auf verlängerte Ferienöffnungszeiten der Volksschwimmhalle vom 28. Juni bis 13. Juli 2018 hin. Auf Grund der Nichtöffnung des Freibades in diesem Jahr, wird die Volksschwimmhalle anstatt für sechs Wochen nur für drei Wochen geschlossen. Daraus ergibt sich eine verlängerte Öffnungszeit der Volksschwimmhalle bis zum 13. Juli 2018. Die Schließzeit der Volksschwimmhalle ist vom 14. Juli bis 5. August 2018. Informationen sind unter Aktuelle Informationen der Volksschwimmhalle >> (Link) veröffentlicht. Es wird um Verständnis gebeten.

 
Große Freude in der Tolberg-Grundschule PDF Drucken E-Mail

SalzlandsparkasseBankb2018_KopieIm Rahmen der Umsetzung eines Schulkonzeptes gab es für die Grundschule "Dr. Tolberg" dieser Tage eine tolle Unterstützung durch die Salzlandsparkasse. Aus den Händen des Geschäftsstellenleiters der Salzlandsparkasse der Geschäftsstelle Körnerplatz Andreas Baack erhielten die Kinder der Schule eine besondere Zuwendung aus dem PS-Lotterie-Sparen des Geldinstitutes. Die symbolische "Bankübergabe" fand letzte Woche in der Wilhelm-Hellge-Straße statt. Dazu trafen sich Andreas Baack, Schulleiterin Kerstin Arndt und Schulkoordinator der Salzlandsparkasse Axel Törmer auf dem Schulhof der Schule in Schönebeck. Das Geld für die zwei neuen roten Bänke stellte die Salzlandsparkasse aus dem PS-Lotterie-Sparen der Kunden zur Verfügung. Die Kinder bedankten sich herzlich für die bequeme Sitzmöglichkeit. Vielen Dank.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 8