FWFahrzeug2020_Kopie DSC03305 TrakaiFeb2020b_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Samstag, 29 Feb 2020
Sie sind hier: Start Aktuelles
Stadt Schönebeck (Elbe)
Ehe der Naujoks funkelt nun diamanten PDF Drucken

Naujoks2020_Kopie60 Jahre Gemeinsamkeit und noch immer fühlen sie sich jung und als eingeschworenes Duo: Das Ehepaar Willi und Walli Naujoks aus Schönebeck feierte am Donnerstag, 27. Februar 2020, Diamantene Hochzeit und auch die stellvertretende Oberbürgermeisterin Gisela Schröder gratulierte in der Bertolt-Brecht-Straße herzlich im Namen der Stadt. Die Dezernentin der Stadtverwaltung überbrachte dem fröhlichen Paar Blumen sowie die Glückwünsche des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt Reiner Haseloff. Und schon kam Sie mit dem heute 88-jährigen Bräutigam und der 86-jährigen Braut ins angeregte Gespräch. Voller Erzählfreude berichteten die Eheleute bei dieser Gelegenheit von so manchem Erlebnis der vergangenen Jahre. Bei einem Besuch bei Freunden in Schönebeck hatten sich...

Weiterlesen...
 
Aufruf zur Beteiligung am Frühjahrsputz 2020 PDF Drucken

FP2014_KopieDie Stadtverwaltung Schönebeck (Elbe) führt am 13. März 2020 nachmittags ihren diesjährigen Frühjahrsputz durch. Im Besonderen wird sie sich um das Grundstück Breiteweg 11 + 13 kümmern sowie um das Rathaus, wo die Souterrain-Fenster und Türen gereinigt werden. Des Weiteren sollen Teilbereiche der Querung zur Wankelvilla auf der Salineinsel bereinigt werden. Gleichzeitig ruft der Oberbürgermeister Bert Knoblauch alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich in ihrem jeweiligen Wohngebiet aktiv am Frühjahrsputz zu beteiligen. Alle, die dazu in der Lage sind, können auf diese Weise unsere Stadt ein Stück sauberer, schöner und liebenswerter machen.

 
Salzlandkreis: Frühjahrsputz im April 2020 PDF Drucken

Frhjahrsputz12_007Mit einer gemeinsamen Frühjahrsputzaktion im Salzlandkreis sollen wieder Dreckecken und Unordnung im öffentlichen Bild verschwinden. Landrat Markus Bauer bittet alle Salzländer um Unterstützung, wenn am 4. April groß aufgeräumt wird. „Das Engagement ist sehr hoch, auch ungeachtet inzwischen verschiedener lokaler Aktionen. Dafür bin ich sehr dankbar. Das wollen wir nutzen und mit dem Kreiswirtschaftsbetrieb unseren eigenen Beitrag leisten“, wirbt der Landrat um tatkräftige Mithilfe. Denn: Eine Stadt, ein Landkreis seien nur so schön, wie ihre Bürger sie machen. Vereine, Unternehmen, Behörden, Organisationen, Schulen und Privatpersonen hatten sich bisher jedes Jahr zahlreich am verabredeten Großreinemachen nach dem Winter beteiligt. Auch diesmal werden fleißige Hände gebraucht, um unsere Orte, Parkanlagen, Feld- und Waldwege, Gewässer und Feldraine von Verunreinigungen zu befreien. Die Organisation des Frühjahrsputzes übernimmt der Kreiswirtschaftsbetrieb in enger Kooperation mit den Verwaltungen der Städte und Gemeinden. Er stellt die benötigten Abfallsäcke und Handschuhe zur Verfügung. Quelle: Büro des Landrates/Pressestelle des Salzlandkreises.

 
Verdienstkreuz am Bande: Wolfgang Ladebeck PDF Drucken

Ladebeck2020_KopieZur Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande für sein unermüdliches jahrzehntelanges Engagement um die Belange der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes, insbesondere der Polizei, haben Oberbürgermeister Bert Knoblauch und die Stadtratsvorsitzende Cornelia Ribbentrop während der jüngsten Stadtratssitzung am gestrigen Donnerstag dem Polizeirat Wolfgang Ladebeck herzlich gratuliert. Mit einem Glückwunschschreiben hatte das Stadtoberhaupt bereits ebenfalls gratuliert und darin unter anderem geschrieben: "Ich freue mich sehr, dass damit Ihre großen gesellschaftlichen Verdienste sowie Ihr erfolgreiches Wirken in der Polizeigewerkschaft eine so hohe Auszeichnung erhalten haben. Dafür gebührt Ihnen auch meinerseits Respekt und Anerkennung.

 
Stadtarchiv: Tag der Archive 2020 PDF Drucken

TagderArchive2020_KopieAm 7. und/oder 8. März 2020 findet deutschlandweit und auch in Schönebeck der diesjährige Tag der Archive statt. Der Verband der deutschen Archivarinnen und Archivare e.V. ruft zu  öffentlichkeitswirksamen Aktionen auf. Das Stadtarchiv beteiligt sich ebenfalls am mittlerweile 10. Tag der Archive und öffnet seine Türen am Sonntag, 8. März 2020, für interessierte Besucherinnen und Besucher. Das diesjährige zentrale Thema lautet "Kommunikation. Von der Depesche bis zum Tweed". Passend dazu werden die Archivare historische Schriftstücke, Bilder und andere Materialien aus den Beständen hervorholen, um sie sachkundig zu präsentieren. Auch allgemeine Fragen zu den vielfältigen Tätigkeiten in einem Stadtarchiv werden gern beantwortet. Ebenso wird es die Gelegenheit geben, einem Blick, in die sonst für Besucher verschlossenen Magazinräume, zu werfen. Die Tür des Stadtarchivs in der Prager Straße 71 wird sich am 8. März 2020 öffnen. Die Archivare bieten an diesem Tag jeweils eine Führung von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr an.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 8