Bert_1 mittelp_013 kulielbe_212

 

Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Donnerstag, 17 Aug 2017
Sie sind hier: Start
Wahlen


Bundestagswahl 2017: Keine Wahlbenachrichtigungskarten sondern Wahlbenachrichtigungsanschreiben PDF Drucken E-Mail

Die Stadt Schönebeck (Elbe) informiert: Zur bevorstehenden Wahl des 19. Deutschen Bundestages am 24. September 2017 werden in den kommenden Tagen die Wahlbenachrichtigungen zur Bundestagswahl zugestellt. Die Wahlbenachrichtigungen werden erstmalig nicht in Kartenform sondern als Wahlbenachrichtigungsanschreiben in Briefformat versandt. Die Benachrichtigung der in das Wählerverzeichnis eingetragenen Wahlberechtigten hat spätestens bis zum Sonntag, 3. September 2017 zu erfolgen. Weiterhin wurde für die Wahlberechtigten des folgenden Wahlbezirks der Wahlraum für die bevorstehende  Bundestagswahl am 24.09.2017 geändert: Wahlbezirk 06 - ehemals Wahlraum in der Grundschule "Dr.-Tolberg", jetzt Wahlraum Soziokulturelles Zentrum "Treff",  Wilhelm-Hellge-Straße 3. Da der ehemalige Wahlraum in der Grundschule "Dr.-Tolberg" nicht barrierefrei zu erreichen ist, wurde für den Wahlbezirk 06 als neuer Wahlraum das Soziokulturelle Zentrum "Treff" bestimmt. In welchem Wahlbezirk die Wahlberechtigten eingetragen sind und welcher Wahlraum  aufgesucht werden muss, ist in der Wahlbenachrichtigung angegeben. Für weitere Fragen und Informationen wenden Sie sich bitte an das Wahlamt bzw. an das Bürgerbüro der Stadt Schönebeck (Elbe), telefonisch unter 03928-710120 oder 03928-710612 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Es wird um Beachtung gebeten.

 
Stadt sucht dringend Wahlhelferinnen und Wahlhelfer zur Bundestagswahl PDF Drucken E-Mail

Machen Sie mit und seien Sie aktiv dabei, wenn die Schönebeckerinnen und Schönebecker am 24. September 2017 den 19. Deutschen Bundestag wählen! Eine Demokratie lebt von der aktiven Teilnahme ihrer Bürgerinnen und Bürger am politischen Geschehen. Wahlen sind die Lebensgrundlage unserer Demokratie. Werden Sie ehrenamtlich tätig und arbeiten Sie als Wahlhelferin oder Wahlhelfer bei der Absicherung der Bundestagswahl in der Stadt Schönebeck (Elbe) mit! Hierfür werden...

Weiterlesen...
 
Stadt dankt den Wahlhelfern PDF Drucken E-Mail

Wahl2016_KopieSchönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch und der Wahlleiter der Stadt Schönebeck (Elbe), Guido Schmidt, möchten auf diesem Wege allen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern für ihre engagierte Mitarbeit in den 23 Wahlvorständen in Vorbereitung und Durchführung der Wahl zum Landtag von Sachsen-Anhalt in der Salz- und Elbestadt herzlich danken. Unter den vielen Helfern aus der Bevölkerung waren auch zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung, die Jahr für Jahr in den Wahlvorständen mitgearbeitet haben. Alle haben zu einem ordentlichen Verlauf der Landtagswahlen im Wahlkreis 19 beigetragen.

 
Wahl zum Landtag von Sachsen-Anhalt PDF Drucken E-Mail

Am Sonntag, 13. März 2016, fand in Sachsen-Anhalt die Wahl zum Landtag von Sachsen-Anhalt statt. Das vorläufige Zwischenergebnis wird auf der Homepage des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt (Externer Link) dargestellt. Das vorläufige Zwischenergebnis für den Landtagswahlkreis 19 Schönebeck finden Sie hier (Externer Link).

 
Stadt dankt den Wahlhelfern PDF Drucken E-Mail

Oberbürgermeister Bert Knoblauch und die Wahlleiterin der Stadt Schönebeck (Elbe) Ursula Adler möchten auf diesem Wege allen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern für ihre engagierte Mitarbeit in den 23 Wahlvorständen in Vorbereitung und Durchführung der Landratswahl am 25. Mai 2014 sowie der Stichwahl des Landrates am 15. Juni 2014 in der Elbestadt herzlich danken. Unter den vielen Helfern aus der Bevölkerung waren auch zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung, die Jahr für Jahr in den Wahlvorständen mitarbeiten.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3

Sprache

Deutsch English

Melder

SUE_SchnebeckSachsen-Anhalt

Anmeldung

  • *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.