AG_RAD_2019_Kopie FCC2019_Kopie BaumDez2019_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Donnerstag, 23 Jan 2020
Sie sind hier: Start Aktuelles 2020 01 / 2020 Schon jetzt an Girls´Day und Boys´Day 2020 denken
Schon jetzt an Girls´Day und Boys´Day 2020 denken PDF Drucken

logogirls_dayAm Donnerstag, dem 26. März 2020, finden wieder bundesweit der Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag und der Boys´Day – Jungen Zukunftstag statt. An diesem Tag laden Unternehmen und Einrichtungen Schülerinnen sowie Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 ein, um Berufe für sich zu entdecken und einen Arbeitstag mitzuerleben. Dieser jährliche Aktionstag dient somit nicht nur der allgemeinen Berufsorientierung, sondern soll den jungen Leuten vor allem auch die Möglichkeit bieten, neue Perspektiven für ihre berufliche Zukunft zuzulassen und damit ebenfalls solche Berufe in ihre persönliche Lebensplanung einzubeziehen, die bisher mehrheitlich von Frauen ausgeübt werden oder im Vergleich dazu eher als "männertypisch" gelten. So können sich Mädchen einen Eindruck von Berufen in der Forschung, Wissenschaft, Technik, im Handwerk und in der...

logoboys_dayIndustrie verschaffen, denn hier gibt es auch für Frauen sehr gute Ausbildungs-, Berufs-und Verdienstmöglichkeiten. Die Jungen hingegen haben die Gelegenheit, Berufe im sozialen Bereich, in der Bildung und Erziehung, der Gesundheit und Pflege oder in der Verwaltung kennenzulernen. In diesen Berufen werden dringend auch junge Männer gesucht. Wer sich in der Schönebecker Stadtverwaltung einschließlich ihrer Einrichtungen einen ersten Eindruck über die hiesige Arbeitswelt verschaffen und ggf. auch selbst ausprobieren möchte, der kann sich melden bei:

Stadt Schönebeck (Elbe)

Hauptamtliche Gleichstellungsbeauftragte

Frau Andrea Alzuro Lopez

Grabenstraße 9

Postanschrift: Markt 1

39218 Schönebeck (Elbe)

Telefon: 03928 710303

Telefax: 03928 710199

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Zudem sind weitere Informationen erhältlich unter:

http://www.girls-day.de/

http://www.boys-day.de/