tuebke19_006 Workshop2019_Kopie scholl19_007
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Freitag, 22 Nov 2019
Sie sind hier: Start Aktuelles 2019 05 / 2019 Landesposaunentag: Klangfülle von 400 Blechbläsern in Schönebeck
Landesposaunentag: Klangfülle von 400 Blechbläsern in Schönebeck PDF Drucken

landesposauneMit einer großen Abschlussveranstaltung auf dem Salzblumenpatz ist das diesjährige Landesposaunenfest der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands EKM unter dem Motto „Steh auf!“ am Sonntag in Schönebeck (Elbe) erfolgreich zu Ende gegangen. Über 400 Bläserinnen und Bläser aus Sachsen-Anhalt und darüber hinaus Ohren, Herzen und Gemüter zahlreicher Menschen erfreut, Konzerte gegeben, Bläsergottesdienste abgehalten, Workshops durchgeführt und ein Jugendmusical aufgeführt. Ein erstes Konzert war bereits am Freitag in der Schönebecker St.-Johannis-Kirche erklungen, wo Pfarrer Götz Beyer die bunte Bläserschar begrüßte. Zum offiziellen Auftakt am Samstag in der Jakobikirche war auch Oberbürgermeister Bert Knoblauch Gast und Zeuge einer wunderbaren Klangfülle mit über 300 Musikerinnen und Musikern, die Posaunen, Trompeten, Hörner und Tubas bliesen. Er sagte unter anderem:...

„Ich bin ganz sicher, da kommt nicht nur ein großartiger Ohrenschmaus auf uns zu, sondern angesichts des allseits funkelnden und blinkenden Blechs auch eine echte Augenweide. Ich darf wohl sagen, dass wir eine solche Bläserschar in Schönebeck bisher weder gesehen noch gehört haben.

landesposaune2Die verschiedenen Konzerte, Bläsergottesdienste und nicht zuletzt das Jungbläser-Musical werden unsere Kirchen mit einer ungewöhnlichen Tonfülle durchdringen, mit einem warmen Klang erfüllen und damit den guten Geist des Glaubens transportieren helfen.“ Zuvor hatte der Obmann des Posaunenwerks der EKM, Steffen Pospischil, das Landesposaunentag feierlich eröffnet. Er sagte unter anderem: „Wir werden aufstehen, um das Evangelium in die Welt hinein zu posaunen. Wir möchten damit auch jenen Menschen den Weg zum Herrn weisen helfen, die körperlich nicht allein aufstehen können.“ Die Jakobikirche mit Pfarrer Johannes Beyer hat ein solch fulminantes Aufspielen von Blechbläsern wohl auch noch niemals erlebt. Alles in allem war der Landesposaunentag ein großartiger Erfolg – auch für die Stadt Schönebeck (Elbe). Vielen Dank dafür!