tuebke19_006 Workshop2019_Kopie scholl19_007
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Dienstag, 20 Aug 2019
Sie sind hier: Start Aktuelles 2019 03 / 2019 Geben und Nehmen in der Lesestube Plötzky: „LESEN – LACHEN – LEUTE“
Geben und Nehmen in der Lesestube Plötzky: „LESEN – LACHEN – LEUTE“ PDF Drucken

„Eine gute Büchersammlung ist der Brautschatz des Geistes und des Gemütes“ (Karl Julius Weber): Unter dem Motto „Lesen – Lachen – Leute“ ist jetzt die Lesestube Plötzky angetreten. Ab sofort können sich alte und junge Plötzkyer(innen) in der Lesestube treffen. Immer mittwochs, immer von 15 Uhr bis 17 Uhr, und immer im Bürgerhaus in der Albert-Schweitzer-Str. 6. Wer etwas zum Lesen sucht, sollte mal vorbeischauen. Wer ein interessantes Buch hat und möchte, dass es auch andere lesen, sollte das vorbeibringen. Wer einen Partner zum Schachspielen sucht, könnte Gleichgesinnte treffen. Und auch, wer einfach nur mal wieder alte und neue Nachbarn treffen möchte, sollte sich den Mittwochnachmittag vormerken. Natürlich möchte die neue Lesestube klein und bescheiden anfangen. Aber es ist vorstellbar, dass sich die Lesestube im Laufe der Zeit zu einem Bürger-Café entwickelt. Dass man sich dort zum Schachspiel oder einem anderen...

Brettspiel trifft. Dass Lesungen durchgeführt, kleine Wettbewerbe für junge und alte Schreiber veranstaltet werden. Und, und, und... Das Lesestuben-Kollektiv würde sich über Besucher(innen), Ideen und Mitmacher(innen) freuen, so jedenfalls die Initiatorinnen Gabi Patzer und Monika Beierke. Übrigens: Um eine Leseecke speziell für junge Leser aufzubauen, werden auch Kinder- und Jugendbücher gesucht. Für die Kinderbücher wird noch ein schönes Regal gesucht. Wer eine Spielesammlung übrig hat, könnte sie in der Lesestube „loswerden“. Zwar gibt es dort einen Schallplattenspieler - dazu fehlt aber noch das passende Radio... Und nicht zuletzt:  Weitere Mitmacher(innen) sind herzlich willkommen. Die Lesestube Plötzky ist eine Initiative von Gabi Patzer unter der Schirmherrschaft des Heimatvereins Plötzky e.V.