tuebke19_006 Workshop2019_Kopie scholl19_007
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Sonntag, 20 Okt 2019
Sie sind hier: Start Aktuelles 2019 03 / 2019 "Partnerschaft für Demokratie": Gemeinschaftsprojekt „KuSS"
"Partnerschaft für Demokratie": Gemeinschaftsprojekt „KuSS" PDF Drucken

BMFSFJ_DL_mitFoerderzusatz_RZDie „Partnerschaft für Demokratie Leben in der Stadt Schönebeck (Elbe)“ möchte 2019 mit dem Gemeinschaftsprojekt „KuSS – Kunst, Spiel und Sport…gemeinsam erleben“ interessante Angebote für die Schönebecker Bevölkerung anbieten. Vom 4. April bis zum Kinderfest am 21. September im Kurpark laden die mehr als zehn Kooperationspartner Jung und Alt, Groß und Klein zu ihren insgesamt neun Veranstaltungen ein. Alle Veranstaltungen sind für die Teilnehmenden kostenfrei. Als kleinen Bonus gibt es...

für die erfolgreiche Teilnahme an einer KuSS-Veranstaltung einen Ansteck-Button, für den zum Kinderfest ein Preis verlost wird. Die Teilnahme lohnt sich also doppelt! Für eine gelingende Planung der Veranstaltungen werden die Teilnehmenden gebeten, sich im Vorfeld beim Veranstalter anzumelden. Kontakt >>: Es ist auch möglich spontan an einer Veranstaltung teilzunehmen.

Was passiert bei Kunst, Spiel und Sport?
Unter Anleitung des Künstlers Jan Focke werden die Teilnehmenden künstlerische Fotorahmen gestalten. Hierfür sind keine Vorkenntnisse oder Begabungen erforderlich – teilnehmen kann jeder, der Lust hat sich kreativ zu betätigen. Bei Spielen von damals bis heute können Jung und Alt miteinander Spaß haben. Gespielt wird was früher in war und heute angesagt ist. Beim gemeinsamen Spiel ist das Alter nicht entscheidend wenn es darum geht, etwas gemeinsam zu erleben. Wer es sportlicher mag, kann an einer Luftmatratzenrallye mit verrücktem Dreikampf, Siegerehrung und einem Imbiss in der Volksschwimmhalle teilnehmen. Auch ohne ein Supersportler zu sein, kann hier jeder ab 5 Jahren teilnehmen. Für die Rallye können sich 3er Teams anmelden.

Hinter dem Kuss-Projekt verbirgt sich der Gedanke, unterschiedliche Generationen zusammen zu bringen, in den Austausch zu treten und einfach miteinander eine schöne Zeit zu haben, an die man sich gern zurück erinnert. Es wurde bei der gemeinsamen Planung des Projektes besonderer Wert auf die Vielfältigkeit der Angebote gelegt, um unterschiedliche Interessen anzusprechen.

Die „Partnerschaft für Demokratie in der Stadt Schönebeck (Elbe)“ wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter www.demokratie-leben.de. "Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben!"

Ansprechpartner:
Carsten Volkmann
Externe Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie in Schönebeck
Telefon: 03928 – 768 77 43 oder 0176 - 628 933 78
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. : (externer Link)
Infos: (externer Link)