145bouleschniewind_074 GaudiWette2018_Kopie 145bouleschniewind_006
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Freitag, 21 Sep 2018
Sie sind hier: Start Aktuelles 2018 09 / 2018 SOLEPARK: Lesungen demnächst im Dr.-Tolberg-Saal
SOLEPARK: Lesungen demnächst im Dr.-Tolberg-Saal PDF Drucken

Dr.-Tolberg-Saal_KopieAls Mitglied im Astronomischen Verein Magdeburg ist Joachim Hoppe, der im Jahr 1952 in Magdeburg geboren wurde, ein sehr erfahrener Referent für alles, was am Himmel zu sehen ist. Sein besonderes Interesse gilt jedoch dem Mond. Bereits  seit dem Alter von fünf Jahren begeistert er sich für den Erdtrabanten. Über die Jahre hinweg konnte Joachim Hoppe ein tiefgründiges und umfassendes Wissen über den Mond aufbauen. Am Donnerstag, den 4. Oktober kommt der Mond-Fachmann nun mit seinem spannenden Vortrag in den Dr.-Tolberg-Saal. Im Gepäck hat er dabei im wahrsten Sinne Informationen zum Anfassen. Denn neben zahlreichen Informationen, die Hoppe selbst preisgibt, gibt es auch eine Ausstellung mit wissenschaftlich untersuchten Gesteinsproben, aus unterschiedlichen Regionen des Mondes sowie eine multimediale Ausstellung. Diese ist sogar weltweit einmalig. Interessierte Gäste werden völlig Neues über den Mond erfahren. Zu guter Letzt  wird sogar ein kleines Stück vom Mond, nach dem Vortrag, einmalig versteigert. Karten für diesen interessanten Abend mit...

Joachim Hoppe gibt es ab sofort in den beiden Schönebecker Stadtinformationen zu erwerben. Rückfragen zur Veranstaltung beantworten die Mitarbeiterinnen auch gern telefonisch unter 03928 705555 oder 03928 842742. +++


Portrait_mit_Buch_auen_Kopie"Die Tricks der Gauner und Ganoven" - so heißt das Buch von Lothar Schirmer. Der Kriminalrat a.D., bekannt durch zahlreiche Beiträge im Fernsehen, eigene Serien im MDR-Radio und viele Veröffentlichungen in den Printmedien, plaudert am 4. November 2018 ab 17 Uhr im Dr.-Tolberg-Saal aus seiner Praxis als Kriminalist. In seinem humoristischen Ratgeber hat er 199 authentische Kriminalfälle, kurzweilig, interessant und oft mit einem "Augenzwinkern" erzählt. Geschichten zum Staunen, Kopfschütteln und Schmunzeln. Da tauchen falsche Polizisten genauso auf, wie wortreiche Trickbetrüger, Schnäppchenjäger, geschickte Trickdiebe Möchtegernjuweliere und wundersame "Geldvermehrer". Die humoristische Seite des Buches unterstreichen Cartoons von Sven Kirchner. Bei diesem Krimi-Nachmittag im November präsentiert der gestandene Kriminalbeamte einen Mix aus Bühnenshow, temperamentvoll vorgetragenen Fällen, gelesenen Geschichten aus seinem Buch und sogar Videoszenen mit versteckter Kamera. Alles gewürzt mit dezent eingestreuten Tipps. Karten für diesen lehrreichen wie unterhaltsamen Nachmittag mit Lothar Schirmer gibt es ab sofort in den beiden Schönebecker Stadtinformationen zu erwerben. Rückfragen zur Veranstaltung beantworten die Mitarbeiterinnen auch gern telefonisch unter 03928 705555 oder 03928 842742. +++


cover_kracht_kocht_weiter_KopieMarion Kracht, Jahrgang 1962, in München geboren und aufgewachsen, ist die Tochter des Künstlers und Autors Fritz-André Kracht und Gerda Kracht, die Marion die Kunst des Kochens beibrachte. Seit ihrem fünften Lebensjahr steht Marion Kracht bereits auf der Bühne. Sie gehört heute mit zu den bekanntesten Schauspielerinnen Deutschlands und ist sowohl auf den Theaterbühnen in Berlin und Hamburg als auch im Fernsehen regelmäßig präsent. Neben ihrem Beruf als Schauspielerin ist die Mutter zweier Söhne leidenschaftliche Köchin. Seit über 25 Jahren Vegetarierin, kann sie sich inzwischen mit ihrer Kochkunst mit renommierten Kochprofis messen und ist auch in Kochshows und Events mit öffentlichen Kochvorführungen ein häufiger und gern gesehener Gast. Im letzten Jahr hat sie ihr erstes Kochbuch veröffentlicht: "Kracht kocht vegetarisch/vegan". Ungläubige Gastwirte, grummelnde Kellnerinnen, süffisante Nachfragen in Talkshows - was man als Vegetarier so alles erlebt, davon kann die sympathische, vielseitig begabte Schauspielerin Marion Kracht, unter anderem bekannt aus "Das Traumschiff", "Ein Sommer in Schottland", "SOKO Stuttgart" oder "Dr. Klein" - einiges erzählen. In ihrem zweiten Kochbuch berichtet sie mit einem Augenzwinkern von ihren Erlebnissen aus über 25 "Veggie-Jahren". Zu jeder ihrer amüsanten Geschichten gibt es jeweils ein dazu passendes, leckeres, vegetarisch/veganes, meist auch glutenfreies Rezept. Karten für den unterhaltsamen Abend mit Marion Kracht  am 3. Februar 2019 ab 16.00 Uhr im Dr.-Tolberg-Saalgibt es ab sofort in den  beiden Schönebecker Stadtinformationen zu erwerben. Rückfragen zur Veranstaltung beantworten die Mitarbeiterinnen auch gern telefonisch unter 03928 705555 oder 03928 842742.