awardberlin_035 Schirm2018a_Kopie IMG_3163_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Freitag, 19 Okt 2018
Sie sind hier: Start Aktuelles 2018 05 / 2018 Elbebadetag 2018: Termin steht fest
Elbebadetag 2018: Termin steht fest PDF Drucken

SWS-Elbebadetag-Drachenbootrennen-2015_059_Foto_Andreas_Lander_KopieAuf Hochtouren laufen derzeitig die Vorbereitungen auf den 17. Elbebadetag. Am Sonntag, 1. Juli 2018, ist es soweit: Dann werden erneut hunderte Gäste in der Zeit von 13.30 bis 19 Uhr ein umfangreiches Programm rund um das Bootshaus "Delphin" im Buschweg 5 in Schönebeck (Elbe) erleben. Ein buntes Familienfest wartet auf die Besucherinnen und Besucher ebenso wie die beliebten Dickschiff- und Drachenbootrennen, wofür noch teilnehmende Teams gesucht werden. Die Anmeldung kann im Sachgebiet für Kultur und Sport der Stadt Schönebeck (Elbe), Tel: (0 39 28) 7 10-5 59, erfolgen. Das Fest beginnt um 13.30 Uhr. In die Fluten steigen können Wagemutige ab 14.30 Uhr. Anmeldeformulare finden Sie am Sonntag vor Ort oder...

hier >> (PDF, 25 KB) als Download. Die Anmeldegebühr beträgt drei Euro. Öffentliches Baden ist ab 14 Uhr im Buhnenbereich 309,5 bis 309,7 möglich. Für "Speis und Trank" an frischer Luft ist gesorgt. Das interessante Rahmenprogramm wird auch dieses Jahr die Zuschauer(innen) begeistern. Es werden u.a. Präsentationen durch den UNION 1861 Schönebeck e.V., KSB Salzland e.V., Wassersportclub Delphin e.V., Yachtclub Schönebeck e.V., NABU Schönebeck e.V., das THW, und DRK sowie die Deutsche Umwelthilfe, Pro Elbe, Feuerwehren, Polizei und Wasserwehr stattfinden. Die musikalkalische Umrahmung übernimmt "Glinde 7". Hüpfburg, Breakdance Vorführungen und Kinderschmink Workshops warten auf die großen und kleinen Gäste. Der Elbebadetag in Schönebeck mit dem Hauptsponsor Stadtwerke Schönebeck GmbH wird von der Stadt Schönebeck (Elbe) veranstaltet und Union organisiert. Eine Absicherung der Veranstaltung wird vorgenommen. Abschließend noch eine wichtiger Hinweis an alle Besucher(innen) des Elbebadestages: Nutzen Sie bitte den Buspendelverkehr. Der Pendelverkehr ab Parkplatz Barbyer Straße fährt bereits ab 13 Uhr. Ein Fahrradunterstand wird wieder vom Yachtclub zur Verfügung gestellt. Kommen Sie mit dem Rad oder zu Fuß zur Veranstaltung und entdecken so die reizvolle Elbauenlandschaft. Vorab schon einmal an alle Helferinnen und Helfer sowie die ehrenamtlichen Einsatzkräfte. Man darf gespannt sein!