TdFW2018_Kopie osommer18_Kopie Kitabesuch_Juli2018_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Montag, 16 Jul 2018
Sie sind hier: Start Aktuelles 2018 01 / 2018 Vortrag im Salzlandmuseum im Januar 2018
Vortrag im Salzlandmuseum im Januar 2018 PDF Drucken E-Mail

Mit seinem Vortrag "Erinnerungskultur im heutigen Russland" kommt der Direktor der Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt, Dr. Kai Langer, in das Salzlandmuseum. Am Donnerstag, 18. Januar 2018, um 18.30 Uhr werden interessierte Hörer in Schönebeck erwartet. Der Referent berichtet von seiner letztjährigen Reise nach Russland und beschreibt, wie dort heute mit der Zaren- und der UdSSR-Erinnerung umgegangen wird. Der Eintritt ist frei. Vortrag und Ausstellung sind ideale Medien, um Schulen zur Auseinandersetzung mit dem Kommunismus und mit seinen Diktaturen einzuladen. Langers Referat wird...

die zweite informative Zusatzveranstaltung zur Sonderausstellung "Der Kommunismus in seinem Lauf…". Die Schau ist noch bis zum 25. Februar im Museum zu sehen. 2017 jährte sich der Jahrestag der Oktoberrevolution zum 100. Mal. Aus diesem Anlass beschreibt die Ausstellung "Der Kommunismus in seinem Lauf…" Aufstieg und Niedergang der kommunistischen Bewegungen. Diese waren im 20. Jahrhundert dazu angetreten, nicht nur die Welt, sondern auch die Menschen grundlegend zu verändern. Ihr totalitärer Anspruch mobilisierte rund um den Globus Millionen und entwickelte sich zum Albtraum von Abermillionen, die Opfer kommunistischer Gewaltregime wurden. Die aus "Der Kommunismus in seinem Zeitalter" entstandene Ausstellung von Gerd Koenen wird herausgegeben von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und dem Deutschen Historischen Museum.