KM2017c_Kopie Stadtwette_2017_Kopie dbl17_002
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Montag, 25 Sep 2017
Sie sind hier: Start Aktuelles 2017 09 / 2017 Neuer Spielplatz in der Elbestadt eröffnet
Neuer Spielplatz in der Elbestadt eröffnet PDF Drucken E-Mail

SpielplatzFelgeleben_2017_KopieDer umgesetzte und mit neuen Spielgeräten wesentlich aufgewertete Kinderspielplatz auf dem Wiener Platz in Felgeleben-Sachsenland wurde am Samstag, 9. September dieses Jahres, um 13 Uhr anlässlich des 10. Wohngebietsfestes Felgelebens seiner Bestimmung und damit den Kindern übergeben. Am Wochenende kamen Alt und Jung zum vom Förderverein der Stadtteilfeuerwehr Felgeleben ausgerichteten Wohngebietsfest. Zahlreiche Höhepunkte standen auf dem Programm und begeisterten die Gäste und Besucher aus nah und fern. Unter anderem die feierliche Eröffnung des Spielplatzes. Mit dem Stadtratsbeschluss zum Verkauf der städtischen Grundstücke an der Kärntener Straße Ecke Fliederstraße wurde die Umsetzung des dortigen öffentlichen Kinderspielplatzes notwendig. Als städtische Fläche dafür hat sich der Wiener Platz geeignet. Er wurde...

Spielplatz_Felgeleben_2017_Kopiebis dahin als öffentliche Grünfläche genutzt. Die baumbestandene Fläche wurde vorrangig mit Spielgeräten für kleinere Kinder (0-6) ausgestattet. Neben den umgesetzten Geräten wie Wippe, Kletter-Rutsch-Kombination und Federspielgeräten wurden verschiedene Schaukeln, ein Dreifachreck, ein Balancierseil, eine Kletterstrecke  und eine Wippscheibe aufgebaut. Die größere Fläche mit Spielmöglichkeiten und Aufenthaltsbereich für ältere Kinder (7-18) wird den Ansprüchen dieser Altersgruppe gerecht. Tischtennisplatten und Jugendbänke wurden umgesetzt, eine Seilbahnanlage, eine Kletterkombination und neue Fußballtore stehen hier zur Verfügung. Die Drehkarusselle vom alten Spielplatz werden/wurden überarbeitet.

SpielplatzFelgeleben2017_KopieDie Auswahl und Anordnung der Geräte erfolgte nach Aufruf in der Bürgerversammlung Anfang des Jahres gemeinsam mit engagierten Bürgern und Stadträten. Hier sind besonders die Namen Mark Kowolik, Uwe Scholz, Werner Grundmann und Anke Kalitschke zu erwähnen. Ein großes Dankeschön gilt allen Beteiligten: dem Stadtrat, D III und Frau Lentze; dem Städtischen Bauhof und der genannten Bürgerbeteiligung. Die Geräte wurden vom Städtischen Bauhof Schönebeck aufgebaut, der diesen Spielplatz auch zukünftig pflegen und unterhalten wird. Insgesamt wurden aus dem städtischen Haushalt hierfür  80.000 € zur Verfügung gestellt. Die Anschaffung neuer Fußballtore wurde mit einer Spende der Jagdgenossenschaft Schönebeck in Höhe von 500 € unterstützt.

SpielplatzFelgeleben2017a_KopieZur Eröffnung sangen und tanzten die Kinder der Felgeleber Kita „Am Gänsewinkel“. Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch bedankte sich bei allen Beteiligten herzlich. Das Stadtoberhaupt dankte allen, die bei Planung und Realisierung dabei waren, so auch den Mitarbeitern des städtischen Bauhofes, die die Geräte postierten. Anschließend folgte das symbolische Banddurchschneiden. Mit dem Spielplatz, aber auch mit den Maßnahmen der Deutschen Bahn (NASA) wie Bahnhoferneuerung, Lärmschutzwände erfährt der Stadtteil Felgeleben/Sachsenland eine offensichtliche städtebauliche Aufwertung. Und mit dem Zuzug junger Familien, ist mit dem kleinen Baugebiet an der Fliederstraße ein weiterer wichtiger Schritt gemacht, um die in Felgeleben und Sachsenland bestehende Infrastruktur zu erhalten und die Stadtteile vor einer Überalterung zu schützen. Das werde auch mit dem derzeitigen Neubau der Kindertagesstätte „Am Gänsewinkel“ erreicht. Man darf gespannt sein!