KitaSonnenblume2017Ballon_Kopie traku_071 vorlesen_009
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Dienstag, 12 Dez 2017
Sie sind hier: Start Aktuelles 2017 08 / 2017 Lesung mit Kult-Internet-Omi Renate Bergmann 2017
Lesung mit Kult-Internet-Omi Renate Bergmann 2017 PDF Drucken E-Mail

Renate Bergmann alias Autor Torsten Rohde stellt am Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 19.30 Uhr im Bad Salzelmener Dr.-Tolberg-Saal sein Buch "Besser als Bus fahren – Die Online-Omi legt ab" vor. Mit von der Partie ist Anke Siefken. Sie ist Schauspielerin am  Theater in Ulm und wird in die Rolle der Renate Bergmann schlüpfen. In Renate Bergmanns am 21. Juli erschienenen Buch "Besser als Bus fahren“ fährt die Online-Omi in den Urlaub, denn „ein Tag Altenheim kostet 180 €, ein Tag Kreuzfahrt nur 120 €“. Eine von vielen...

Weisheiten, die sie gern an ihre Tochter weitergibt. „Man muss das Leben genießen, solange man noch krauchen kann! Wer weiß, wie lange es noch geht ohne Pflegekraft?“ Renates Freundin Gertrud spricht schon seit Jahren von Busfahrten und Kluburlaub. Aber die Online-Omi denkt sich: „Die spinnt doch! Da pullern Kinder ins Wasser und man muss den ganzen Tag Ententanz machen. Nicht mit Renate Bergmann, ich spendierte uns einen richtjen Urlaub.“ Beide legen also ab und machen eine Kreuzfahrt. Dabei erleben sie viel und Renate Bergmann hat nun „den ganzen Schrank voll mit neuen flauschigen Handtüchern, und im Froster ist Dauerwurst vom Büfett für bis Ostern hin!“

Karten für die Lesung am 12. Oktober sind in den Stadtinformationen Schönebecks erhältlich. Für Rückfragen stehen die Mitarbeiterinnen der Stadtinformationen gern persönlich oder telefonisch unter 03928 7055-55 oder 03928 8427-42 zur Verfügung.

Zu den Personen:

Renate Bergmann, geb. Strelemann, wohnt in Berlin. Trümmerfrau, Reichsbahnerin, Haushaltsprofi und vierfach verwitwet: Seit Anfang 2013 erobert sie Twitter mit ihren absolut treffsicheren An- und Einsichten – und mit ihren Büchern mittlerweile auch die ganze analoge Welt.

Torsten Rohde, Jahrgang 1974, hat in Brandenburg/Havel Betriebswirtschaft studiert und als Controller gearbeitet. Sein Twitter-Account @RenateBergmann, der vom Leben einer Online-Omi erzählt, entwickelte sich zum Internet-Phänomen.

Die Schauspielerin Anke Siefken, aufgewachsen in Oldenburg, studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater Hannover. Engagiert war sie anschließend u.a. an den Wuppertaler Bühnen, am Stadttheater Konstanz, am Westfälischen Landestheater Castrop-Rauxel, am Stadttheater Pforzheim und an der Landesbühne Bruchsal. Heute gehört sie zum Ensemble der Theaterei Herrlingen.