Bert_1 mittelp_013 kulielbe_212

 

Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Donnerstag, 17 Aug 2017
Sie sind hier: Start Aktuelles 2017 08 / 2017 28. Bierer-Berg-Fest mit großen und kleinen Stars
28. Bierer-Berg-Fest mit großen und kleinen Stars PDF Drucken E-Mail

BBF2017_KopieDas diesjährige Bierer-Berg-Fest als 28. seiner Art war Thema und fast die ganze Medienrunde Schönebecks war ins Stadtverwaltungsgebäude Breite Weg 11 gekommen: Kulturdezernent Joachim Schulke, seine Mitarbeiterin Constanze Pohlan und Stadtwerke-Pressesprecherin Annette Schreiber erläuterten am Dienstag das Programm und die Hintergründe des beliebten Familienfestes, welches am 19. und 20. August im Heimattiergarten "Bierer Berg" über die Bühnen gehen wird. Geboten wird den hoffentlich zahlreichen Gästen eine bunte Mischung aus Schlager, Volksmusik, Country, Show, Tanz, Artistik, Scetch und Kinderprogramm sowie Blasmusik. Während am Samstag zum Beispiel Linda Feller ihre bekannten Melodien darbieten wird und auch "Claudia & Carmen" sowie die "Rock´N Roll Mäuse" auftreten, sind es am Sonntag...

BBF_2017Tina York, die "Crazy Girls, Christian Gebhardt, die "Hanpets" und die lockeren Stadt-Musikanten "Randale von der Saale". Weitere Shows und Kinderveranstaltungen finden rund um die Bühne statt. Vom Bierer-Berg-Fest hat auch der Partnerschaftsverein aus Garbsen gehört, der dem Event und der befreundeten Stadt am Samstag mit einer halben  Busladung Gäste einen Besuch abstatten wird. Oberbürgermeister Knoblauch wird sie und die anderen Gäste des Bierer-Berg-Festes mit Vergnügen um 14 Uhr begrüßen. Der Eintritt zum Fest ist übrigens frei und es geht am 19. August um 13 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr los. Bitte haben Sie Verständnis, dass der Heimattiergarten auf Grund der Vorbereitungsarbeiten am Samstag erst um 13 Uhr und am Sonntag erst um 9.15 Uhr öffnet. Die Gäste werden gebeten, auf das Mitbringen von Speisen und Getränken zu verzichten, denn ist ausreichend und zu erschwinglichen Preisen für das leibliche Wohl gesorgt.

Rockn_Roll_Muse-PicsArt_KopieDer Eintritt ist frei, aber jedem Gast steht es frei, die Spendenstelen des Heimattiergartens zu nutzen, der ebenfalls zum Besuch einlädt. Für Parkplätze ist gesorgt, aber auch ein Spaziergang oder eine Radfahrt auf die grüne Anhöhe ist empfehlenswert.  Ein echtes Familienfest steht an, und wie man die Besucher und Gäste kennt, werden sie wieder gern auf den Bierer Berg "pilgern" und sich von der Musik und dem bunten Treiben begeistern lassen.
Ohne den Hauptsponsor Stadtwerke Schönebeck GmbH (der sich massiv für den Bierer Berg engagiert) und weitere Unterstützer wie die Salzlandsparkasse, die WBG, SWB und GWG, Gartenbau Regener und Druckerei Jansa wäre das Fest mit ausgesprochenem Familiencharakter nicht möglich. Ihnen allen gilt ein riesen Dankeschön, wie Joachim Schulke betonte. Pressesprecherin Annette Schreiber von den Stadtwerken machte deutlich, wie wichtig ihrem Unternehmen das kulturelle Engagement für die Stadt ist.