tuebke19_006 Workshop2019_Kopie scholl19_007
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Freitag, 15 Nov 2019
Sie sind hier: Start Aktuelles 2017 07 / 2017 Nächste Führung in der "NABU-Nachtigallenoase" 2017
Nächste Führung in der "NABU-Nachtigallenoase" 2017 PDF Drucken

Nachtigallenoase_1.7._Hochbeet2_KopieDie NABU Nachtigallenoase ist ein sehr lebendiges Biotop! Es herrscht reger Flugbetrieb und auf dem Boden krabbelt es. Eine große Vielfalt verschiedener Biotopstrukturen und eine abwechslungsreiche Auswahl an Pflanzen bieten unzähligen Tieren ganzjährig Versteck-, Nist- und Unterschlupfmöglichkeiten. Und vor allem Nahrung. Dafür sorgen die verschiedenen Pflanzenarten, die sehr lange im Jahr blühen und später Samen tragen. Sie locken Vögel, aber vor allem Insekten an, wie Wild- und Honigbienen. Sie haben es auch nicht weit zur Nahrungsquelle, denn einige besiedeln die großen Insektenhäuser und die Totholzhecke. Und die Honigbienen leben im Beobachtungstürmchen. Für Natur- und Gartenfreunde gibt es in dem Kleinod am Rande der Stadt viel zu entdecken! Die NABU Gruppe Schönebeck lädt alle neugierigen und interessierten Gäste zur nächsten Führung am Sonnabend, den 5. August um 10 Uhr ein. Karlheinz Schuppe von der NABU Gruppe Schönebeck wird über das Gelände in der Chausseestraße führen, Anregungen und Hinweise zur Pflanzenauswahl geben und über die Bedeutung als Umweltbildungsstätte informieren. Die Veranstaltung ist kostenlos, jedoch wird um eine Spende gebeten. Weitere Info´s und Bilder derzeit blühender Pflanzen unter www.nabu-schoenebeck.de/