AG_RAD_2019_Kopie FCC2019_Kopie BaumDez2019_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Samstag, 07 Dez 2019
Sie sind hier: Start Aktuelles 2017 07 / 2017 Bad Salzelmen: Bald wieder Wochenmarkt
Bad Salzelmen: Bald wieder Wochenmarkt PDF Drucken

Marktplatz_Bad_Salzelmen2017_KopieAuf Grund von logistischen Verzögerungen bei der Bestückung von Containern mit Pflastermaterial für den Markt Salzelmen 2016 im Herkunftsland des Baumaterials verschob sich der Baubeginn der Reparaturmaßnahme bis in dieses Jahr. Im März 2017 konnte dann mit den Reparaturarbeiten auf dem Marktplatz in Bad Salzelmen begonnen werden. Es handelte sich um den Austausch des schadhaften Pflasters, welches ein Gefahrenpotenzial für Fußgänger darstellte. Nach der erfolgreichen Bauabnahme wurde das erneuerte Marktplatzpflaster letzte Woche der Öffentlichkeit übergeben. Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch, Baudezernent Guido Schmidt und Christiane Schreiber vom städtischen Sachgebiet Tiefbau begutachteten am Freitag, 21. Juli 2017, die neue Marktfläche von insgesamt 3500 Quadratmeter, welche mit naturgebrochenem Quarzit-Sandstein versehen worden ist, lobten die gute Realisierung der Baumaßnahme und bedankten sich bei den Anwohnern für ihr Verständnis während der Bauphase. Die alten Steine, die...

Marktplatz_BadSalzelmen2017_Kopie1997 verbaut worden waren, zeigten eine sogenannte Gefüge-Schwäche. Sie waren anfällig auf Feuchtigkeit sowie das Streusalz im Winter. Die Gewährleistung war 1999 abgelaufen. Die neuen Steine haben eine höhere Druckfestigkeit, sind aus sehr festem Sandstein. Der Unterbau ist geblieben, nur der Oberbau ist erneuert. Augenmerk lag dabei auch auf der Barrierefreiheit. Deshalb sei der Allgemeine Behindertenverband in Sachsen-Anhalt (ABiSA) in die Planungen mit einbezogen worden und Vertreter seien auch vor vier Wochen nochmal mit vor Ort gewesen. Drei Wochen sollte nun das Pflaster noch ruhen, bevor es von den Wochenmarkt-Händlern mit ihren Mobilen befahren werden kann. Somit kann der Wochenmarkt  ab dem 10. August dieses Jahres wieder regelmäßig auf dem Marktplatz in Bad Salzelmen stattfinden. Die Wochenmärkte in Bad Salzelmen finden immer dienstags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr statt.

Auch wenn der Marktplatz fertiggestellt ist, gibt es noch einiges zu tun. Der Parkplatz vor dem Museumshof muss noch gepflastert werden. Bis Mitte September sollen diese Arbeiten erledigt sein. Im kommenden Jahr wird der Vorplatz zwischen Salzlandmuseum und Sparkasse gepflastert, im Jahr darauf der Platz vor dem ehemaligen Ratskeller. Die bisherigen Kosten für Planung und Bau belaufen sich auf rund 600 000 Euro. In 2016 waren 410 000 Euro eingeplant, die aufgrund der Verzögerungen erst in diesem Jahr gebraucht wurden; dazu die geplanten Mittel in Höhe von 200 000 Euro für dieses Jahr. In den kommenden Jahren werden für die Arbeiten an den ausstehenden Plätzen noch einmal 260 000 Euro (2018) und 200 000 Euro (2019) fließen.