AG_RAD_2019_Kopie FCC2019_Kopie BaumDez2019_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Freitag, 13 Dez 2019
Sie sind hier: Start Aktuelles 2017 07 / 2017 REWE-Markt: OB Knoblauch kassiert für guten Zweck
REWE-Markt: OB Knoblauch kassiert für guten Zweck PDF Drucken

rewe_020Lebensmittel im Wert von 366,96 Euro für das Sozialprojekt OASE der Gesas kassiertOberbürgermeister Bert Knoblauch am Freitag persönlich an einer Kasse des REWE Schillerstraße, ein Riesen-Einkaufswagen voll. Leiterin Simone Nieß hatte ihm zuvor gestattet, soviel Waren wie möglich in sieben Minuten in den Wagen zu packen, auf Kosten des Marktes für einen guten Zweck. Das Stadtoberhaupt hatte sich bei einem Besuch gemeinsam mit Detlev Lorbeer und Sven Ellert von der städtischen Wirtschaftsförderung vom Leistungsspektrum des REWE-Marktes überzeugt. Dieser engagiert sich immer wieder sozial bzw. gesellschaftlich, unterstützt zum Beispiel eine Kita. 33 Mitarbeiter(innen) zählt der Markt derzeit, der als Frenchise-Unternehmen im Rahmen von OHG-Partnerschaften organisiert ist.