AG_RAD_2019_Kopie FCC2019_Kopie BaumDez2019_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Samstag, 07 Dez 2019
Sie sind hier: Start Aktuelles 2017 07 / 2017 Salzer Brezeln für Salzer Gaudi
Salzer Brezeln für Salzer Gaudi PDF Drucken

schwarz_020Die große Salzer Gaudi im September wird nicht nur lustig, sondern auch lecker. Und zwar sehr: Die Veranstalter konnten als regionalen Partner die bekannte Bäckerei Schwarz aus Biere gewinnen, die knusprige und himmlisch duftende „Salzer Brezeln“ als Unikate entwickelt haben, die sie zum Fest liefern werden. Die Brezeln sind jetzt schon im Angebot, wozu am Montag auch Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch sein Scherflein beitrug. In Gegenwart von Bernd und Heike Schwarz sowie Veranstalter Jens-Uwe Jahns und mehreren Mitarbeitern der Bäckerei knetete und formte das Stadtoberhaupt selbst die erste und weitere der Salzbrezeln, salzte sie mit echtem Salzelmener Siedesalz und schob sie eigenhändig in den Backofen. Dabei sah man ihm die Vorfreude auf die erste eigene Gaudi in Schönebeck sichtlich an, durfte er doch nach dem Backvorgang auch schon einmal kosten. Er würdigte ausdrücklich das Mitwirken regionaler Unternehmen wie der Bäckerei Schwarz sowie den Mut der Veranstalter, die angesichts solcher und anderer Unterstützung schon vom „urigsten Oktoberfest des Salzlandkreises“ sprechen, das vom 22. bis 24. September über die Bühne des großen Festzeltes auf dem Schönebecker Busbahnhof gehen wird. Spaßig, salzig, suffig – die Gaudi rückt langsam näher.