AG_RAD_2019_Kopie FCC2019_Kopie BaumDez2019_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Freitag, 13 Dez 2019
Sie sind hier: Start Aktuelles 2016 07 / 2016 Meine Stadt, mein Bus, Stadtbus Schönebeck
Meine Stadt, mein Bus, Stadtbus Schönebeck PDF Drucken

130a130b_KopieWährend einer Informationsveranstaltung "Meine Stadt, mein Bus, Stadtbus Schönebeck" informierte die zuständige Kreisverkehrsgesellschaft Salzland mbH am Mittwoch, 27. Juli 2016, über das neue Buslinienkonzept in Schönebeck. Die KVG fügt somit pünktlich zum Fahrplanwechsel am 1. August 2016 die neue Linie 130A und 130 B ins Liniennetz der örtlichen Verkehrsbetriebe ein. In Absprache mit der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH, dem Salzlandkreis, SG Straßenverkehrswesen und der Stabsstelle Wirtschaftsförderung der Stadt wurden zuvor zahlreiche neue Haltestellen innerhalb des Stadtgebietes eingerichtet. Erfahrungen und Wünsche der Bürger(innen) fließen mit in die neue Streckenführung ein. Desweiteren wurden die Planungen für den künftigen, komplexen Ausbau der Schnittstelle Süd in der Moskauer Straße mit Bushaltestelle, S-Bahnanschluss und Parkplätzen berücksichtigt. Die veränderte Routenführung wird u.a...

Linie1302016_Kopiean das Bahn-Netz der Deutschen Bahn (Bahnhof, Schönebeck Süd, Salzelmen, Felgeleben) angeschlossen. Die Stadtbuslinie wird mittels Werbeplakaten und Flyern im Stadtgebiet Schönebeck umfangreich beworben und die eingesetzten Kleinbusse, welche extra neu angeschafft wurden, sollen mit Ihrem Slogan "Meine Stadt, mein Bus, Stadtbus Schönebeck (Elbe)" neue Fahrgäste in den Bus bringen. Die neuen Linien 130 A und 130 B verkehren nach Auskunft der KVG montags bis freitags stündlich (Betriebszeiten: 05.15 bis 21.15 Uhr) und am Wochenende alle zwei Stunden (Betriebszeiten: Samstag: 06.45 bis 21.45 Uhr, Sonntag: 09.15 bis 19.45 Uhr). Zum Einsatz kommen barrierefreie und klimatisierte Kleinbusse mit einer Platzkapazität von 16 Sitz- und sechs Stehplätzen sowie für Rollstuhlfahrer(innen). Die neuen Abfahrtzeiten werden rechtzeitig ausgehängt. Weitere Informationen gibt es am Montag, 1. August 2016, im neuen Fahrplanheft, im Internet und an den Haltestellen der Linie 130.