tuebke19_006 Workshop2019_Kopie scholl19_007
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Freitag, 15 Nov 2019
Sie sind hier: Start Aktuelles 2016 03 / 2016 Arbeitsrunde "Kommunalfinanzen 2022" in Schönebeck
Arbeitsrunde "Kommunalfinanzen 2022" in Schönebeck PDF Drucken

Kommunalfinanzen2022_KopieMit einem "Schönebecker Papier" haben am Freitag, 1. April 2016, insgesamt 17 Kommunen aus Sachsen-Anhalt vom Land eine bessere Finanzausstattung gefordert. Oberbürgermeister Bert Knoblauch begrüßte die teilnehmenden Bürgermeister(innen) bzw. Vertreter(innen) der Kommunen herzlich im Ratssaal von Schönebeck und stellte u.a. das Profil und die Entwicklung der Elbestadt vor, berührte wirtschaftliche, kulturelle, sportliche und Aspekte der Stadtentwicklung. Kai Kühner, langjähriger Berater von Kommunen, führte durch die Veranstaltung. Die Teilnehmer(innen) der 3. Zusammenkunft der gemeindeoffenen Arbeitsgruppe haben sich auf das sogenannte "Schönebecker Papier" verständigt. Die zukünftige Landesregierung und der Landtag haben mit diesem Papier die Möglichkeit, Rahmenbedingungen für die Kommunen des Landes Sachsen-Anhalts zu schaffen, die im Ergebnis zu einer Stabilisierung der Haushalte führen und wieder eine tatsächliche kommunale Selbstverwaltung erlauben. Das komplette "Schönebecker Papier" finden Sie ausführlich hier (PDF,  196 KB) zum Download.