AG_RAD_2019_Kopie FCC2019_Kopie BaumDez2019_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Freitag, 13 Dez 2019
Sie sind hier: Start Aktuelles 2016 03 / 2016 Flüchtlingssituation in Schönebeck (Elbe)
Flüchtlingssituation in Schönebeck (Elbe) PDF Drucken

Der dafür zuständige Salzlandkreis hat die aktuelle Verteilung der Flüchtlingsunterbringung veröffentlicht. Demnach halten sich derzeit 472 Flüchtlinge in Schönebeck auf, das sind etwa 1,5 Prozent der Bevölkerung der Stadt, also von derzeit rund 32.000. 104 Flüchtlinge leben in einer Gemeinschaftsunterkunft (ehemaliges Binnenschifferwohnheim), 350 in 86 vom Landkreis angemieteten Wohnungen und 18 Flüchtlinge in Privatwohnungen. Insgesamt verzeichnet der Salzlandkreis derzeit 2745 Flüchtlinge bei einer Einwohnerzahl von rund 196.000. Die Gesamtzahl der Ausländer im Salzlandkreis beläuft sich auf 6.200, das sind 3,17 Prozent.