1-Festveranstaltung_Salzlandfrau_2020_Kopie SARS-Coronavirus-2_Kopie.jpg DSC03327
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Dienstag, 07 Apr 2020
Sie sind hier: Start Aktuelles 2016 03 / 2016 ?Wasser und Arbeitsplätze? Motto am Tag des Wassers
?Wasser und Arbeitsplätze? Motto am Tag des Wassers PDF Drucken

OEWA_KA_Mike_DragonAm 22. März ist der Internationale Tag des Wassers 2016. Die OEWA Wasser und Abwasser GmbH in Schönebeck (Elbe) nimmt den Tag des Wassers zum Anlass um über die Arbeit ihrer Abwasserfachkräfte und die Abwasserentsorgung zu informieren: Als Mike Dragon im Sommer 1999 bei der OEWA anfing, da stand die Kläranlage noch gar nicht. Sie befand sich gerade im Bau ? und er hatte die einmalige Chance, den...

Baufortschritt detailliert zu verfolgen. Dragon weiß, wo Kabel, Leitungen, Rohre unter der Erde verlaufen. Und er hat eine Menge im Bild festgehalten. Bis heute ist die Schönebecker Kläranlage Dragons Arbeitsplatz. Eingestellt wurde er als Elektriker, heute ist er Abwassermeister. Mit Blick auf den Tag des Wassers, der in diesem Jahr unter dem Motto ?Wasser und Arbeitsplätze? steht, betont er: ?Der Abwasserbereich wird gern, aber ungerechtfertigt unterschätzt. Wer Lust hat, bei uns ein Praktikum zu machen, ist gern gesehen und kann sich selbst davon überzeugen, was unseren Beruf ausmacht.? Für Dragon ist das schlicht die Abwechslung. Was seine Kollegen und er auf der Kläranlage und damit im Sinne einer umweltgerechten Abwasserbehandlung für die Stadt Schönebeck (Elbe) und das Umland leisten, fängt bei regelmäßigen Wartungsarbeiten von Maschinen und Aggregaten an und hört bei der Überwachung und Analytik der Abwasserproben auf. Es sind Reparaturen notwendig, was die Diagnose des Fehlers und die Beschaffung von Ersatzteilen einschließt. Mechanische, elektrotechnische und messtechnische Überprüfungen  gehören zum Arbeitsalltag des Abwassermeisters und seines Teams. Bis hin zu Reinigungsarbeiten. Er fände es gut, wenn sich junge Leute für den Beruf begeistern ließen. Naturwissenschaftliche Kenntnisse, logisches Denken, die Fähigkeit, Zusammenhänge zu erkennen ? all das braucht es für einen Beruf im Abwassermetier. ?Und natürlich den Spaß an der Arbeit?, fügt er hinzu. Die OEWA Wasser und Abwasser GmbH betreibt die Kläranlage mit einer Kapazität von 90 000 Einwohnerwerten im Auftrag der Stadt Schönebeck (Elbe). Eigentümerin ist die genannte Abwasserentsorgung Schönebeck GmbH.

 

Corona regionale Angebote

UnternehmenCorona

Hier finden Sie eine Übersicht zu derzeit verfügbaren Ladengeschäften, Lieferdiensten, Serviceanbietern oder Online erreichbaren Händlern / Gastronomen / Dienstleistern

CORONA-NEWS

Corona2020

Sprache

Deutsch English

Melder

SUE_SchnebeckSachsen-Anhalt

Anmeldung

  • *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.