tuebke19_006 Workshop2019_Kopie scholl19_007
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Freitag, 23 Aug 2019
Sie sind hier: Start Aktuelles 2011 Schönebecker Mittelstandsmesse: Anmeldungen ab Januar 2012
Schönebecker Mittelstandsmesse: Anmeldungen ab Januar 2012 PDF Drucken

Mittelstandsmesse_2011_001Zum sechsten Mal wird am 6. Mai 2012 die Schönebecker Mittelstandsmesse im Innovations- und Gründerzentrum Inno-Life (IGZ) stattfinden. Diese Leistungsschau der mittelständischen Unternehmen der Region Schönebeck erfreute sich in der Vergangenheit großer Beliebtheit und zog im vergangenen Jahr mehr als 2.000 Besucher an. Zum ersten Mal wird diese Messe für die Aussteller über das Landesförderinstitut bezuschusst. ?Diese erfolgreiche Messe des Mittelstandes ist mittlerweile zu einer Tradition und einem Messe-Highlight in der Region geworden und wird in 2012 fortgesetzt?, erläutert Katrin Rockmann, Projektmanagerin beim IGZ Inno-Life die Erfolgsgeschichte dieser Veranstaltung. Künftig wird diese Messe alljährlich immer am ersten Sonntag im Mai stattfinden. Selbstverständlich wird das IGZ auch 2012 die Organisation zusammen mit einigen namhaften Schönebecker Unternehmen und...

Institutionen übernehmen. Das Organisationsteam ?Mittelstandsmesse? tagte bereits jetzt, um die gewohnte Qualität mit einer professionellen Organisation langfristig zu sichern. Die   Messe wird, wie auch in den vergangenen Jahren, im und um das IGZ Inno-Life stattfinden. Auch die Außenanlagen und der Dr.-Tolberg-Saal werden wieder in das Geschehen integriert. Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass die Messe erstmalig als förderungswürdig eingestuft wurde. Ausstellerkosten können auf Antrag mit bis zu 60 Prozent über das Landesförderinstitut, die Investitionsbank Sachsen-Anhalt, bezuschusst werden. Hinsichtlich Antragprocedere und weiterführender Informationen wird es am 11. Januar 2012 um 17 Uhr im IGZ eine entsprechende Informationsveranstaltung geben. Unternehmen, Institutionen, Einrichtungen sind schon jetzt herzlich eingeladen, um sich als Ausstellerinteressenten entsprechend zu informieren. Interessierte Unternehmen können sich ab Januar 2012 als Aussteller registrieren lassen. Aufgrund der großen Nachfrage in den Vorjahren und der begrenzten Anzahl an Ausstellungsflächen, ist eine rechtzeitige Anmeldung ratsam. Hierfür stehen Katrin Rockmann (03928/7698917) oder Renate Kirchberg (03928/7698913) gerne zur Verfügung.