AG_RAD_2019_Kopie FCC2019_Kopie BaumDez2019_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Freitag, 06 Dez 2019
Sie sind hier: Start Aktuelles 2010 Ehrenamtliches Engagement gewürdigt - Weihnachtsmobil des MDR ehrt Gudrun Schedler
Ehrenamtliches Engagement gewürdigt - Weihnachtsmobil des MDR ehrt Gudrun Schedler PDF Drucken

schedler_002Ehre wem  Ehre gebührt. Wenn jemand etwas gut gemacht hat, sollte er auch den Dank und die Ehre dafür bekommen. Vier Tage vor Heiligabend konnte die Vorsitzende des Schönebecker Stadtseniorenrates Gudrun Schedler heute im Mietertreff ?Punkt 12? eine Auszeichnung des Weihnachtsmobils des MDR Radio Sachsen-Anhalt über 500 Euro für ihr ehrenamtliches Engagement entgegen nehmen. Der öffentlich-rechtliche Sender folgt ...

damit einem Vorschlag des Sachgebietes ?Kinder, Jugend und Senioren? der Stadtverwaltung  Schönebeck. Lobende und anerkennende Worte für Gudrun Schedler fand in diesem Zusammenhang denn auch die verantwortliche Dezernentin Ursula Adler  und verantwortliche SG-Leiterin Erdmute Köppe. Frau Schedler leitet seit 2004 mit sehr großem Engagement den Stadtseniorenrat in der Stadt Schönebeck (Elbe). In dieser Zeit ist es ihr gelungen, die Arbeit dieses Gremiums neu zu strukturieren und qualitativ zu verbessern. Neben dem Gewinnen neuer Mitglieder, um der Arbeit des Stadtseniorenrates eine immer breitere Basis zu geben, wurden unter ihrer Leitung viele neue Projekte ins Leben gerufen, die nicht nur für das Leben der Seniorinnen und Senioren der Stadt Schönebeck von Bedeutung sind. Ihr Verdienst ist es, dass die ältere Generation im Seniorenbüro im ?Punkt 12? einen wichtigen Anlaufpunkt  zur Kommunikation  und Beratung findet. Stets setzte sich Gudrun Schedler für die Belange älterer Bürger ein. Die ehrenamtliche Arbeit der rührigen Vorsitzenden des Stadtseniorenrates wird von der Stadtverwaltung und dem Stadtrat geschätzt.