KitaSonnenblume2017Ballon_Kopie china2 schnittwasserwvogel_014
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Freitag, 24 Nov 2017
Sie sind hier: Start Freizeit & Tourismus Lokale Informationen
Lokale Informationen PDF Drucken E-Mail

Stadt und Tourismus, Behörden und Sehenswürdigkeiten in der Schönebecker Umgebung

Schnebecker_Elbauenbrcke_KopieSchönebeck, die Salzstadt am Blauen Band der Elbe, wurde 1223 erstmals als "sconebeke "- Ort am kleinen Bach, urkundlich erwähnt.

Über die Jahrhunderte hinweg hat das Salz die Stadtgeschichte Schönebecks bestimmt, die Wirtschaftsentwicklung geprägt und das Kurwesen hervorgebracht. Das älteste Soleheilbad Deutschlands, das sich im Stadtteil Bad Salzelmen befindet, hält heute mit seinen modernen Therapieeinrichtungen und Kuranlagen im historischen Ambiente ein breites Spektrum an Kur-, Wellness- und Freizeitangeboten bereit, die über den Solepark >> angeboten werden.

Auf Erkundungsreise in die Umgebung von Schönebeck gibt es eine Fülle von touristisch interessanten Angeboten zu entdecken.

Die ostelbisch gelegene Seenplatte mit ihren Kiefernwäldern und zahlreichen Steinbruchseen ist besonders in den Sommermonaten beliebtes Ausflugsziel für Familien, Campingfreunde, Radwanderer und Naturfreunde.

Ein gut ausgebautes Radwegenetz verbindet die zur Einheitsgemeinde Schönebeck (Elbe) gehörenden Ortsteile Plötzky, Pretzien und Ranies und lädt zu ausgiebigen Radtouren ein.


Stadtansicht1Schönebeck (Elbe)

Sehenswürdigkeiten und Imagefilme >>:
Elbuferbereich mit Salzblume und Schiffsanleger, Salinehäuser, Salzturm, St. Jakobi Kirche, Schalomhaus, Holocaustdenkmal, Kreismuseum, St. Johannis Kirche, Gertraudenfriedhof mit Kapelle, Solepark mit Kunsthof, Erholungsbad "Solequell", Gradierwerk, Kurmittelhaus "Lindenbad", Meersalzgrotte, Bierer Berg mit Freilichtbühne, Heimattiergarten, Salineinsel, Kinderspielplatz und Gaststätte

 

Stadtinformation
Standort Schönebeck (Elbe):

Markt 21, 39218 Schönebeck (Elbe)
Tel.: (03928) 84 27 42
Fax: (03928) 84 27 56
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Öffnungszeiten

Mo.- Fr.:     9 Uhr -     12.30 Uhr
Mo.- Fr.:     13.30 Uhr -     18 Uhr
Sa.:     9 Uhr -     11.30 Uhr

Rotes_HausStadtinformation "Am Soleturm"
Standort Schönebeck/Bad Salzelmen:
"Rotes Haus" am Soleturm
Badepark 1, 39218 Schönebeck (Elbe)
Tel.: (03928) 70 55 55
Fax: (03928) 70 55 56
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Öffnungszeiten

Mo.: geschlossen      
Di. - Fr.: 10 Uhr - 12 Uhr  
Di. - Fr.: 13 Uhr - 18 Uhr  
Sa.,So.,Feiertag: 13.30 Uhr - 18 Uhr Apr. - Sept.
Sa.,So.: 13.30 Uhr - 17 Uhr Okt. - März
  24.12.-26.12. und 31.12. geschlossen

Pltzky_Roland2Plötzky

Den Ort Plötzky, damals Plochiwiski, gab es bereits zur Zeit Otto I., um das Jahr 1000, wie aus einer undatierten Urkunde zu ersehen ist. Seit dem 12. Jahrhundert wurde in der Umgebung von Plötzky Quarzitgestein abgebaut. Auch die Kirchen in Plötzky, Pretzien, der Havelberger Dom und die Mole in Hamburg wurden aus Quarzitsteinen erbaut.

Zu Beginn des 20. Jahrhundert verloren die Steinbrüche an Bedeutung. Heute ist Plötzky ein Ort im Erholungsgebiet Elb-Aue; die durch den Quarzit- und Sandabbau entstandenen Seen ließen Bungalowsiedlungen und Campingplätze entstehen.

Es bestehen vielfältige Möglichkeiten zum Baden, Wandern, Radwandern, Angeln, Reiten, Jagen und Fitnesslauf.

Im Rahmen der Dorfentwicklung gelang es, Alt und Neu harmonisch miteinander zu verbinden. Alte bäuerliche Traditionen werden zu Heimatfest, Bauernmarkt und in der Heimatstube gepflegt und wiederbelebt.

Sehenswürdigkeiten:
Plötzkyer Roland, Heimatstube, Trimm-Dich-Pfad, Kirche St. Maria-Magdalena, Natur- und Geschichtslehrpfad

Ortschaftsbüro Plötzky
Anschrift: Salzstr. 11, 39217 Schönenebeck (Elbe) OT Plötzky
Tel.: +49(0)39200/ 51 911 
Fax: +49(0)39200/ 76 737 
oder über das Bürgerbüro der Stadt Schönebeck (Elbe)
Tel.: +49(0)3928/ 710 611-613

Öffnungszeiten des Ortschaftsbüros Plötzky >>

Achtung:
Bitte entnehmen Sie die aktuellen Öffnungszeiten des Ortschaftsbüros dem Aushang vor Ort. Meldeangelegenheiten können derzeit nur im Bürgerbüro in Schönebeck (Elbe), Friedrichstr. 117 erledigt werden.

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters
jeden 1. und 3. Dienstag im Monat
16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Tel.: +49(0)39200/ 76 736
Ortsbürgermeister: Herr Schmeißer

Öffnungszeiten der Heimatstube Plötzky
Mai - September
So.: 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
feiertags geschlossen
Besuche außerhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage möglich
Tel.: +49(0)39200/ 51150
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Weiterführende Informationen:
Ortschaft Plötzky >> www.ploetzky.de (externer Link)


St__Thomas_KirchePretzien

Der Ort Pretzien ist auf eine slawische Gründung zurückzuführen. Urkundlich erstmals 1151 erwähnt als "brithzin - "Ort an den Birken"; heute liegt es eingebettet zwischen den Elbauen und der Gommeraner Heide, in der Nähe von Magdeburg.

Bekannt geworden ist Pretzien durch seine Steinbrüche; bereits im 12. Jahrhundert wurde hier Quarzitgestein abgebaut und über die Elbe verschifft. Um 1900 legten jährlich 1000 Schiffe im Steinhafen an.

Dieser ehemalige Verladeplatz ist heute zu einem beliebten Anlaufpunkt für Wassersportler geworden.

Nach Stilllegung der zahlreichen Steinbrüche füllten sich diese mit Wasser und laden heute 16 idyllisch gelegene Waldseen mit Campingplätzen und Ferienbungalows zum Erholen vom Alltagsstress ein. Baden, Angeln, Tauchen, Radfahren sind Freizeitaktivitäten, denen man nachgehen kann.

Eine gewachsene Dorfstruktur ausgestattet mit einer modernen Infrastruktur in einer idyllischen Lage lassen Pretzien zu einem attraktiven Wohn- und Erholungsort werden. Gaststätten, Cafes, Einkaufsmöglichkeiten sowie Arzt und Zahnarztpraxis sind im Ort vorhanden.

Sehenswürdigkeiten:
St. Thomas Kirche, Schützentafelwehr, Sportboothafen "Steinhafen"

Ortschaftsbüro Pretzien
Anschrift: August-Bebel-Straße 24, 39217 Schönebeck (Elbe) OT Pretzien
Tel.: +49(0)39200/ 51 945
Fax: +49(0)39200/ 51 399
oder über das Bürgerbüro der Stadt Schönebeck (Elbe)
Tel.: +49(0)3928/ 710 611-613

Öffnungszeiten des Ortschaftsbüros Pretzien >>

Achtung:
Bitte entnehmen Sie die aktuellen Öffnungszeiten des Ortschaftsbüros dem Aushang vor Ort. Meldeangelegenheiten können derzeit nur im Bürgerbüro in Schönebeck (Elbe), Friedrichstr. 117 erledigt werden.

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters
jeden 1. und 4. Dienstag im Monat
Di.: 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Ortsbürgermeister: Herr Harwig

Weiterführende Informationen:
Ortschaft Pretzien >>
www.pretzien.de
(externer Link)

Tourist-Information Pretzien
Anschrift: Am Park 26, 39217 Schönebeck (Elbe) OT Pretzien
Tel.: +49(0)39200/ 76828
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Öffnungszeiten der Tourist-Information Pretzien
Mai - September
Mo. - Sa.: 9.00 Uhr - 17.00 Uhr
So.: 10.00 Uhr - 14.00 Uhr


PlanetenlehrpfadRanies

Ranies wurde bereits 1176 erstmals urkundlich erwähnt. Als Dorf mit Befestigungsanlage ist vom ehemaligen Herrschaftssitz und der Anlage selbst heute nichts mehr erhalten. Ranies befindet sich im Urstromtal der Elbe zwischen der Alten Elbe und der Stromelbe. 

Umgeben von Wasserflächen und seiner nahezu unberührten Natur ist Ranies eine grüne Insel, die für Erholungssuchende wie geschaffen ist. Ortstypisch für Ranies wie für viele Elbedörfer sind u.a. die Vierkanthöfe, oft mit repräsentativen Torbögen, großzügig angelegten Gärten und Hausbäumen.

Bekannt ist die Gegend um Ranies für ihre alten Eichen. Insbesondere im Sängerwäldchen oder in der Elbaue sind Solitärbäume zu finden, die über 300 Jahre alt sind. Hier können Sie Radfahren, Wandern, Reiten und Naturerleben.

Als besondere Attraktion ist ein Rundgang auf dem Planetenlehrpfad empfehlenswert, der von Ranies in Richtung Schönebeck führt. Hier wird auf dem Deich in einer Länge von 5,96 km die Dimension unseres Sonnensystems in Größe und Entfernung erlebbar.

Das Traditions-und Heimatgefühl der Ranieser wird in zahlreichen Festen zum Ausdruck gebracht; besonders beliebt und bekannt ist davon der Rosenmontagsumzug.

Sehenswürdigkeiten:
Planetenlehrpfad auf dem Elberadweg, Sängerwäldchen, Kirche St. Lucas

Ortschaftsbüro Ranies
Anschrift: Dorfstraße 1, 39217 Schönebeck (Elbe) OT Ranies
Tel.: +49(0)39200/ 51943
Fax: +49(0)39200/ 66 614
oder über das Bürgerbüro der Stadt Schönebeck (Elbe)
Tel.: +49(0)3928/ 710 611-613

Öffnungszeiten des Ortschaftsbüros Ranies >>

Achtung:
Bitte entnehmen Sie die aktuellen Öffnungszeiten des Ortschaftsbüros dem Aushang vor Ort. Meldeangelegenheiten können derzeit nur im Bürgerbüro in Schönebeck (Elbe), Friedrichstr. 117 erledigt werden.

Ortsbürgermeister: Herr Maser

Weiterführende Informationen unter:
Ortschaft Ranies >>


montage barby prinzBarby

Informationspunkt bei der Stadtverwaltung
Anschrift: Markt 14, 39249 Barby (Elbe)
Tel.: +49(0)39298/ 672-0
Fax: +49(0)39298 672-20
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.stadt-barby.de
(externer Link)

Öffnungszeiten
Di.:  9.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Do.: 9.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 18.00 Uhr

Sehenswürdigkeiten:
Stadtmauer mit Wachtürmen "Prinzesschen" (heute Galerie) und "Prinz", Pegelhäuschen, ehem. Schloss (heute Grundbucharchiv), Haus der Begegnung (ehem. Amtsgericht), Herrenhaus, Kapelle St. Georgi, St. Marien Kirche, St. Johannis Kirche, Kunsthof "Augustusgabe", Ringheiligtum Pömmelte

Öffnungszeiten "Prinzesschen"
Sa.: 11.00 Uhr - 13.00 Uhr
auf Anmeldung unter:
Tel.: +49(0)39298/ 68510

Öffnungszeiten "Prinz"
So.: 11.00 Uhr - 13.00 Uhr
auf Anmeldung unter:
Tel.: +49(0)39298/ 68510


montage museumsschiff maria gerda breitenhagenBreitenhagen

Touristinformation
auf dem Restaurantschiff
"Marie Gerda" 
Tel.: +49(0)39294/ 25962
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Sehenswürdigkeiten:
Dorfkirche, Paltrockmühle

Restaurantschiff "Marie Gerda" 
Anschrift: Fährstelle 1, 39240 Barby OT Breitenhagen
Tel.: +49(0)39294/ 25962
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 11.00 Uhr – 18.00 Uhr
Samstag – Sonntag: 11.00 Uhr – 20.00 Uhr

montage friedensfahrtmuseum kleinmühlingenKleinmühlingen

Friedensfahrtmuseum
"Course de la Paix"
Anschrift: Grabenstr. 21, 39221 Bördeland OT Kleinmühlingen
Tel.: +49(0)39291/ 465570
Fax: +49(0)39291/ 465571
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.friedensfahrt-museum.de (externer Link)

Öffnungszeiten
April - Oktober
Di, Do, Sa, So  13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonderöffnungszeiten auf Anfrage möglich
Informationen über:
Verein "Radfreizeit, Friedensfahrt und Radsportgeschichte e.V."
Ansprechpartner : Horst Schäfer