App2017_Kopie Markt2Fassade_Kopie Kompetenzz_15164_BD_Logo_2014-hpr_KopieKompetenzz_14447_GDLogo-zeitlos_ML1.1_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Mittwoch, 25 Apr 2018
Sie sind hier: Start Stadt AG Grundwasser Vernässungsschäden: Private Beseitigung wird gefördert
Vernässungsschäden: Private Beseitigung wird gefördert PDF Drucken E-Mail

Hauseigentümer, die von Vernässungsschäden betroffen sind, können sich Maßnahmen zu deren Beseitigung mit dem Programm ?Sachsen-Anhalt MODERN? der Investitionsbank Sachsen-Anhalt fördern lassen. Das Programm spricht von ?notwendigen Anpassungen und Schadensbeseitigung in Folge geänderter Grundwasserverhältnisse? und damit zusammenhängend von der ?Sicherung gesunder Wohnverhältnisse?. Als Beispiele sind die Isolierung gegen eindringende und aufsteigende Nässe, die Sicherung von Heizungsanlagen, das Anlegen von Drainagen und die Sicherung der Ver- und Entsorgungsleitungen genannt. Zur Verfügung gestellt werden Darlehen bis zur vollen Höhe des Finanzierungsbedarfs (min. 10 000 Euro) mit einer Laufzeit von 10, 20 oder 30 Jahren, davon ein Jahr tilgungsfrei. Die Zinsbindung ist auf zehn Jahre festgeschrieben. Wer nicht alle Voraussetzungen des Förderprogramms erfüllt, kann individuelle Möglichkeiten einer Unterstützung prüfen lassen. Kontakt des Förderberatungszentrums: Hotline 0800 56 007 57, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.