App2017_Kopie Markt2Fassade_Kopie Kompetenzz_15164_BD_Logo_2014-hpr_KopieKompetenzz_14447_GDLogo-zeitlos_ML1.1_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Dienstag, 24 Apr 2018
Sie sind hier: Start Stadt AG Grundwasser AG (2) Grundwasser: Ende Mai/Anfang Juni Bürgerversammlung
AG (2) Grundwasser: Ende Mai/Anfang Juni Bürgerversammlung PDF Drucken E-Mail

Wie die Arbeitsgruppe (2) Grundwasser der Stadt Schönebeck (Elbe) in ihrer letzten Sitzung beschloss, soll Ende Mai/Anfang Juni in einer öffentlichen Bürgerversammlung über die Arbeit der drei Gremien berichtet werden. Der genaue Termin und Ort wird rechtzeitig übe die Medien bekannt gegeben. Wie Professor Frido Reinstorf mitteilte, ist zum Beispiel die Erfassung von umfangreichem Datenmaterial auf einem guten Wege, die Pegelmessungen werden allerdings kontinuierlich fortgesetzt. Vom Landesbetrieb für Hochwasserschutz war zu erfahren, dass die Mitte März durchgeführten Stichtagsmessungen (wir berichteten) in der Schönebecker Region sich noch in der fachlichen  Auswertung befinden. Das Umweltministerium dementierte Gerüchte, wonach für ...

Schönebeck bereits ein Fördermitteltopf in Millionenhöhe zur Grundwasserabsenkung bereitstehe. Dr. Wallbaum (MLU) erläuterte indessen zugleich, dass sein Ministerium bis Ende des Jahres ein Konzept zur Verbesserung der Vorflutverhältnisse in den um Schönebeck von Grund- und Oberflächenwasser betroffenen Gebieten erarbeiten wird, "um das Wasser besonders von Felgeleben-Sachsenland fernzuhalten". Ebenso sei eine Projektsteuerung förderfähig. Dezernent Guido Schmidt hatte die Arbeitsgruppe (2) zunächst über den Stand der Dinge in der AG (1) Grundwasser informiert (wir berichteten).