awardberlin_035 Schirm2018a_Kopie IMG_3163_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Mittwoch, 24 Okt 2018
Sie sind hier: Start Stadt AG Grundwasser Minister Aeikens und OB informierten
Minister Aeikens und OB informierten PDF Drucken

oertliches11In Ergänzung der Berichterstattung der Tagespresse weisen wir darauf hin, dass während einer Bürgerversammlung im Kulturhaus Felgeleben am vergangenen Freitag neben dem Landwirtschaftsminister Hermann Onko Aeikens und seinem Referatsleiter Dr. Ekkehard Wallbaum auch Schönebecks Oberbürgermeister Hans-Jürgen Haase und sein Baudezernent Guido Schmidt den Anwesenden Rede und Antwort zur Grundwasserproblematik standen. Der OB informierte über die bisherigen Zusammenkünfte und Festlegungen der drei städtischen Arbeitsgruppen "Grundwasser". Unter anderem berichtete er von den kurzfristig durchzuführenden Maßnahmen in Felgeleben-Sachsenland (wir berichteten) sowie über seine Gespräche mit dem Amt für Landwirtschaft und Flurneuordnung, welches für eine Zusammenarbeit zur Prüfung von Möglichkeiten der Flurbereinigung im Interesse der Verbesserung der Gesamtsituation gewonnen werden konnte. Onko Aeikens sprach ebenso deutlich aus, dass das Grundwasserproblem "kein Thema der schnellen Lösung und des Stammtisches" sein könne, sondern sowohl technisch als auch rechtlich und finanziell gründlich geprüft bzw. untersetzt werden müsse. Das Ganze müsste von breiten Schultern getragen werden, einschließlich der Betroffenen, waren sich viele der Versammlungsteilnehmer einig. Die Ursachenanalyse der parallel wirkenden Arbeitsgruppen des Landwirtschaftsministeriums soll voraussichtlich im Sommer abgeschlossen werden, sagte der Minister.