App2017_Kopie Markt2Fassade_Kopie Kompetenzz_15164_BD_Logo_2014-hpr_KopieKompetenzz_14447_GDLogo-zeitlos_ML1.1_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Dienstag, 24 Apr 2018
Sie sind hier: Start Wirtschaft Wirtschaftsnachrichten Berufswahlpässe für die Lerchenfeldschule von den Stadtwerken Schönebeck
Berufswahlpässe für die Lerchenfeldschule von den Stadtwerken Schönebeck PDF Drucken E-Mail

Schulen brauchen bei der Berufswahlvorbereitung ihrer Schüler die Unterstützung der Unternehmen.
Die Stadtwerke Schönebeck, aktives Mitglied auch im regionalen Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT, sind in dieser Hinsicht verlässlicher Kooperationspartner für die Lerchenfeldschule.
Unter anderem sponsert das Unternehmen die Berufswahlpässe für die Schüler dieser Schule.
Der bunte Ordner hat sich inzwischen als wirksames Instrument im Berufswahlprozess bewährt.
Er unterstützt die Jugendlichen bei ihrer Wahl für einen späteren Beruf, indem er ihre Berufsorientierung lückenlos ab der 7. Klasse dokumentiert, ihre Eigeninitiative und das zielgerichtete Lernen fördert.

Außerdem ist er ein hervorragendes Ordnungsmittel für alle die Berufswahlvorbereitung betreffenden Aufzeichnungen und Dokumente.
Auch in diesem Jahr erhielten die Schüler der 7. Klassen der Lerchenfeldschule ihre Berufswahlpässe aus den Händen von Morris Barby, Mitarbeiter der Marketingabteilung der Stadtwerke Schönebeck.
Die Partnerschaft zahlt sich aber nicht nur für die Schule aus:
Die Stadtwerke lernen so schon frühzeitig mögliche Azubis kennen.
Derzeit absolviert bereits eine ehemalige Schülerin der Lerchenfeldschule ihre Ausbildung bei den Stadtwerken Schönebeck. Quelle: Frau Grothen, Regionales Übergangsmanagement im Salzlankreis (RÜM)