awardberlin_035 Schirm2018a_Kopie IMG_3163_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Montag, 22 Okt 2018
Sie sind hier: Start Wirtschaft Wirtschaftsnachrichten Stadtverwaltung gibt Einblick in Berufe am "Girls' Day"
Stadtverwaltung gibt Einblick in Berufe am "Girls' Day" PDF Drucken

Girlsday_Einweisung_auf_dem_BBGirls´Day am 14.04.2011 auch bei der Stadt Schönebeck (Elbe):
Wie von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schönebeck, Sabine Blitz, zu erfahren war, beteiligte sich die Stadtverwaltung wie in den Vorjahren erneut an den bundesweiten Aktionen zum "Zukunftstag für Mädchen und Jungen". 
So waren neun Schülerinnen und Schüler tagsüber im Heimattiergarten Bierer Berg, im Stadtarchiv, in der Schwimmhalle und im Stadtarchiv tätig, um einen Ausflug in die Berufswelt zu unternehmen und sich gegebenenfalls über Ausbildungen zu informieren.

Statt Pythagoras oder Goethes Osterspaziergang stand am Donnerstag für Schülerinnen und Schüler ein ganz anderes Thema im Mittelpunkt des Schulalltags.
Zum wiederholten Male nutzten Schülerinnen und Schüler aus den verschiedensten Schulformen den Girls´ Day, um in Unternehmen, Institutionen und Behörden Einblicke in ihre Arbeit zu erhalten.
Dazu öffnen Firmen, Labors und Ämter ihre Pforten für den Nachwuchs.
Mit der Aktion sollten insbesondere Mädchen für technische Berufe begeistert werden, die bislang von den Männern dominiert werden.
Zudem gibt es gleichzeitig zum Girls´Day einen Zukunftstag für Jungen.