A.Schreiber_und_S.Schulz_2019_Kopie weltrad15_003 Girls_Boys_Day2019_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Dienstag, 23 Apr 2019
Sie sind hier: Start
SWS Mitarbeiter unterstützen erneut den Heimattiergarten Drucken
Dienstag, den 02. April 2019 um 10:00 Uhr

SWS2019_KopieDer Heimattiergarten kann eine Verlängerung für eine Gehege-Patenschaft vermelden. Genau genommen, ist es bereits die dritte Verlängerung für das Kleinsäugerhaus auf dem Bierer Berg in Schönebeck. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Schönebeck GmbH (SWS) sammelten erneut mit Freude für das modernisierte Gehege auf der grünen Anhöhe. 300 Euro kommen damit dem beliebten „Kleinzoo“ zugute. Dafür ist die Stadt sehr dankbar. Stadtwerke-Pressesprecherin Annette Schreiber nahm stellvertretend für die gesamte Belegschaft der SWS die Urkunde für diese Patenschaft aus den Händen von Constanze Pohlan vom Sachgebiet Kultur und Sport der Stadtverwaltung dankend entgegen und übergab gleichzeitig ein neues Hinweisschild für das Tiergebäude. "Es ist immer toll hier oben, ordentlich und sauber und die Gehege sind immer liebevoll eingerichtet", ergänzte die Pressesprecherin der SWS die Beweggründe für die Patenschaft. Tiergartenleiter Matthias Willberg, der die Gehege aus beiden Perspektiven kennt, bedankte sich ebenso für diese tolle Zuwendung und berichtete im Anschluss über einige spannende Fakten aus der Welt der Kleinsäuger.

 
Levent Tuncel neuer Bürgermeister von Söke Drucken
Dienstag, den 02. April 2019 um 07:56 Uhr

tuncelDer bei den jüngsten Kommunalwahlen in der Türkei neu gewählte Bürgermeister von Schönebecks Partnerstadt Söke heißt Levent Tuncel von der Partei CHP, die sozialdemokratisch ausgerichtet ist. Er wird am Donnerstag vereidigt und löst Suleyman Toyran (bisher ebenfalls CHP) ab. Tuncel wurde mit 46,81 Prozent der Stimmen (34.211 Stimmen) gewählt. Zweitplatzierter ist  Mehmet Belig Azbazdar (37,61 %), der schon einmal Bürgermeister von Söke und als solcher auch schon in Schönebeck zu Gast war. Er gehört der MHP, einer national-konservativen Partei. Die Wahlbeteiligung lag bei 85,11 Prozent. Stichwahlen sind im türkischen Kommunalwahlrecht nicht vorgesehen. Sowohl Oberbürgermeister Bert Knoblauch als auch der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins Markus Baudisch werden nach der Vereidigung herzlich gratulieren, wie sie ankündigten. Sie zeigten sich zuversichtlich, dass die Städtepartnerschaft weiter gegenseitig fortgesetzt werde.

 
SWS-Pedelec-Mietservice im Stadtwerkehaus Drucken
Dienstag, den 02. April 2019 um 06:30 Uhr

aSWS_E-Bike_2019-03-12_002_Foto_Andreas_LanderAb heute startet im Schönebecker Stadtwerkehaus die Vermietung von Elektro-Fahrrädern. Unter der neuen Marke "e:ktiv – elektrisch. aktiv." sind zukünftig zwei schicke City-Pedelecs der Marke TECHNIBIKE auf den Straßen Schönebecks und im Umland anzutreffen. Mit dem SWS-Mietservice starten die Stadtwerke Schönebeck in Sachen Elektromobilität durch. Die neue elektrisierende Marke e:ktiv in frischem und moder-nem Design bündelt alle jetzigen und zukünftigen Aktivitäten der Stadtwerke Schönebeck rund um Elektromobilität. Den SWS-Mietservice gibt es für alle Schönebecker. Zu einem Mietpreis von nur fünf EUR für Kunden oder zehn EUR für Nichtkunden kann das Pedelec einen ganzen Tag genutzt werden. Für ein Wochenende zahlen Sie das Doppelte und reisen von Freitag bis Montag quer durchs Land. Die Reichweite des Akkus beträgt ca. 80 km. Eine spezielle SWS-Radtour hat...

Weiterlesen...
 
Jahreshauptversammlung: Plötzkyer Feuerwehr zog Bilanz - Seit zwei Jahren nichts geändert Drucken
Montag, den 01. April 2019 um 18:39 Uhr

JHVPltzky2019_KopieSeit März 2017 ist die Ortswehr führungslos und wurde deshalb befristet an die funktionierende Pretziener Wehr angegliedert. Wie dramatisch die Personalsituation der Plötzkyer Feuerwehr ist, zeigte sich auch an der geringen Teilnehmerzahl zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, 29. März 2019, im dortigen Gerätehaus. Zunächst zog der Pretziener Wehrleiter Michael Vorwerk, der seither auch die Leitung der Plötzkyer Wehr kommissarisch übernommen hat, eine Bilanz des Jahres 2018, in der er sogleich auch auf die prekäre Situation in Plötzky zu sprechen kam. Aus einst 17 aktiven Kameraden sind hier derzeit noch acht Aktive übrig geblieben - davon zwei noch in Ausbildung. „Es klingt dramatisch, ist es auch“, ergänzte der Hauptbrandmeister in seinem Rechenschaftsbericht. Es habe sich seit zwei Jahren nichts geändert. Die Personalprobleme...

Weiterlesen...
 
Treff: Hauskonzert mit Marin Patenaude und Cole Schmidt Drucken
Montag, den 01. April 2019 um 13:46 Uhr

Plakat1_KopieDie kanadische Musikerin Marin Patenaude wuchs in einem Haus voller Musik, Geschwister und Sägemehl in einer kleinen Stadt im Norden von Horsefly, Kanada/BC auf. Ihre Lieder sind erfüllt von tiefgründiger Poesie, die durch schwüle und nostalgische Melodien umwoben werden und auf einzigartige Weise Gefühle und Empfindungen transportieren. Nun befindet sie sich, zusammen mit dem Vancouver Gitarristen Cole Schmidt auf Frühlingstournee durch Deutschland und die Schweiz und wird am 29. April 2019 um 19:30 Uhr zu einem Hauskonzert im soziokulturellen Zentrum Treff in der Wilhelm-Hellge-Str. 3 in Schönebeck zu sehen und vor allem zu hören sein. Beide Musiker sind hervorragende Künstler und nehmen unter anderem aktiv an Vancouvers Musikszene teil. 2013 erhielt Cole Schmidt den Vancouver Mayor`s Arts Award für aufstrebende Künstler in Musik.  Karten für das Konzert sind ab sofort erhältlich unter 03928-67522, 01525-3400340 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Der Eintritt beträgt 15,- Euro pro Person.

 
NABU: Vogelstimmenwanderungen 2019 Drucken
Montag, den 01. April 2019 um 13:39 Uhr

Nachtigall_Tom.Dove_KopieEs ist unverkennbar! Der Frühling ist da und lässt die Natur zu neuem Leben erwachen! Die Farben und Gerüche unzähliger Blüten, das sprießende Grün, das Summen der Insekten und das Gezwitscher der Vögel - unsere Sinne nehmen die Zeichen wahr! Der aufmerksame Naturfreund hat auch längst bemerkt, dass mit Zunahme der Tageslänge Amsel, Meisen, Finken & Co. verstärkt akustisch auf sich aufmerksam machen. Und da mit jedem Tag nicht nur die Anzahl der Vögel, sondern auch die Zahl der Arten zunimmt, wächst die Schar der gefiederten Konzertvirtuosen. Unter den Singvögeln hat jede Art ihren eigenen Gesang  - doch die Botschaft ist gleich: "Revier besetzt! Partner erwünscht!" Doch welche Vogelarten kommen eigentlich bei uns vor und zeigen ihre Gesangskünste? Wer sich diese Frage schon mal gestellt hat und eine...

Weiterlesen...
 
30. Bierer Berg Fest am 24./25. August Drucken
Freitag, den 29. März 2019 um 14:13 Uhr

BBF_2019Vorbe_KopieWenn der Berg ruft, kommen bekanntermaßen großartige Künstlerinnen und Künstler auf die bewaldete Anhöhe am Rande des Stadtteiles Bad Salzelmen und werden am vorvorletzten Augustwochenende wiederum tausende Besucherinnen und Besucher in den Bann ziehen. Beim diesjährigen 30. Bierer-Berg-Fest, das am 24. und 25. August stattfindet, werden Sängerinnen und Sänger mit ihren Stimmungshits den Berg zum Beben bringen. Für Stimmung, Spaß und gute Laune ist an beiden Tagen bestens gesorgt. Der Berg ruft. Lassen Sie sich diesen Mega-Event nicht entgehen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 11

Sprache

Deutsch English

Melder

SUE_SchnebeckSachsen-Anhalt

Anmeldung

  • *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.