Absage_OSommer2020_Kopie SARS-Coronavirus-2_Kopie.jpg coronaobneu
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Sonntag, 31 Mai 2020
Sie sind hier: Start
Kranzniederlegung am Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus Drucken
Freitag, den 08. Mai 2020 um 14:11 Uhr

Kranz2020_KopieAnlässlich des Jahrestages des Endes des 2. Weltkrieges und der Befreiung vom Nationalsozialismus fand am Freitag, 8. Mai 2020, am Mahnmal für die Opfer des Faschismus im Gedenkpark Nicolaistraße in Schönebeck eine Gedenkveranstaltung im kleinen Rahmen statt. 75 Jahre nach Kriegsende haben die Vorsitzenden der Stadtratsfraktionen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln Blumen niedergelegt. In bewegenden Worten erinnerte die Stadtratsvorsitzende Cornelia Ribbentrop an die vielen Opfer von Krieg, Massenvernichtung und Vertreibung. Die Schönebeckerin bedankte sich bei den Anwesenden für die Teilnahme an der Kranzniederlegung und machte sich für ein gemeinsames Nichtvergessen stark. Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch nahm ebenfalls an der Gedenkveranstaltung teil. Klarinettist Jerzy Bojanowski und Flötensolistin Gabriele Zucker sorgten für die musikalische Umrahmung der Gedenkveranstaltung. Im Folgenden veröffentlichen wir Auszüge der Rede (PDF).

 
Corona-Virus (122): Aktuelle Informationen des Salzlandkreises Drucken
Freitag, den 08. Mai 2020 um 13:49 Uhr

Am Freitagmittag bleibt der bisherige Stand unverändert: 65 Fälle - Personen, die positiv auf das neuartige Corona-Virus getestet waren - 63 gelten als genesen. In Quarantäne befinden sich derzeit 11 Personen. 252 Männer und Frauen haben eine  solche angeordnete Quarantänezeit überstanden. Wichtiger Hinweis: Die Corona-Hotline des Salzlandkreises ist ab Montag wie folgt besetzt:Mo - Do: 8 - 14 Uhr, Fr: 8 - 12 Uhr. Die Hotline-Sprechzeit Sa, So, Feiertag entfällt ab sofort (ab 09./10.05.2020). Die Kreisbibliothek in Aschersleben öffnet ab Montag, 11. Mai, für den Besucherverkehr. Zu den Regeln, die für die Nutzer im Haus gelten, gehört das Tragen einer Alltagsmaske (Mund-Nase-Schutz). Ab sofort werden alle Bürgerinnen und Bürger dringend gebeten, bei Betreten der Kreishäuser eine solche Maske anzulegen. Überall sind verschiedene Vorkehrungen getroffen, das Infektionsrisiko bei persönlichen Kontakten klein zu halten. Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes kann dazu beitragen und ist ein Zeichen der Solidarität untereinander. Im Salzlandmuseum in Schönebeck sind diese Vorkehrungen noch nicht endgültig abgeschlossen. Eine Wiedereröffnung wird frühestens ab Donnerstag kommender Woche möglich sein. Wir werden Sie selbstverständlich darüber informieren.  Alle weiteren Informationen zur aktuellen Situation im Salzlandkreis finden Sie regelmäßig auch unter www.salzlandkreis.de/corona. Quelle: Salzlandkreis. Weitere Informationen zur aktuellen Situation.

 
Kulturpreis des Salzlandkreises 2020: Vorschlagsfrist bis 22. Mai Drucken
Freitag, den 08. Mai 2020 um 11:39 Uhr

Gerade in der momentan schwierigen Zeit schätzt es der Salzlandkreis besonders wichtig, die Arbeit von Kulturschaffenden zu würdigen. Einzelpersonen, Vereine und Institutionen können für den Kulturpreis des Salzlandkreises 2020 nominiert werden – auch diejenigen, die bereits in den Vorjahren vorgeschlagen waren. Jährlich sichtet das vom Kreistag berufene Kuratorium die zahlreichen Vorschläge und erhält Einblicke in die Arbeit derer, die sich dem Erhalt unserer Kultur widmen: Bisher zehn Preisträger, die sich auszeichnen mit ihrem besonderen Einsatz in den Bereichen Literatur und Musik, Brauchtum- und Heimatpflege, Theater und Kunst. Ihre oftmals schwierigen, in jedem Fall außergewöhnlichen ehrenamtlichen Tätigkeiten liefern wichtige Impulse für Mitmenschen, bewahren Geschichte, Tradition und Kultur und setzen Zeichen für ein offenes Miteinander. Der Kulturpreis des Salzlandkreises soll Menschen und Vereinen Anerkennung zollen und auf deren Leistungen aufmerksam machen. Jetzt wurde die Frist zum Einreichen von Vorschlägen bis zum 22. Mai 2020 verlängert. Vorschläge können postalisch an...(Weiterlesen)

Weiterlesen...
 
Aktuelle Straßensperrung Drucken
Donnerstag, den 07. Mai 2020 um 15:42 Uhr

Wie das Sachgebiet Straßenverkehr mitteilt, kommt es zu einer Gesamtsperrung des Verkehrs in der Straße Am Schillergarten in Schönebeck. Verkehrssicherungsmaßnahmen werden vom 11. bis 20. Mai 2020 vorgenommen. Grund hierfür sind Arbeiten an Schmutz- und Regenwasser-Hausanschlüssen. Es wird um Beachtung, Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme gebeten.

 
Corona-Virus (121): Öffnung der öffentlichen Spielplätze Drucken
Donnerstag, den 07. Mai 2020 um 15:11 Uhr

Von Freitag an dürfen die meisten Spielplätze in Schönebeck wieder für Kinder und Familien freigegeben werden. Nachdem der Landrat Markus Bauer die dafür notwendige Allgemeinverfügung für den Salzlandkreis bekannt gegeben hat, ist ab 8. Mai 2020 das Spielen auf den 24 öffentlichen Spielplätzen in der Elbestadt wieder erlaubt. Im Zuge der Vorbereitungen der Spielplatz-Öffnungen bedankte sich Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch ausdrücklich bei den Bürgerinnen und Bürgern, welche durch die Einhaltung der angeordneten Maßnahmen und Hygiene-Vorschriften vorbildlich dazu beigetragen haben, dass weitere Lockerungen möglich werden. Gleichwohl warb das Stadtoberhaupt dafür, die weiterhin geltenden Vorgaben, wie zum Beispiel das Gebot der Einhaltung von 1,5 Metern Abstand zwischen Personen, die nicht demselben Hausstand angehören, einzuhalten. Darüber hinaus gelten folgende Regelungen:...(weiterlesen)

Weiterlesen...
 
Corona-Virus (120): 249 Männer und Frauen haben Quarantänezeit überstanden Drucken
Donnerstag, den 07. Mai 2020 um 14:38 Uhr

Stand Donnerstagmittag gelten von den unverändert 65 Fällen - Personen, die positiv auf das neuartige Corona-Virus getestet waren - 63 als genesen. In Quarantäne befinden sich jetzt 13 Personen. 249 Männer und Frauen haben eine  solche angeordnete Quarantänezeit überstanden. Alle weiteren Informationen zur aktuellen Situation im Salzlandkreis finden Sie regelmäßig auch unter www.salzlandkreis.de/corona. Quelle: Salzlandkreis. Weitere Informationen zur aktuellen Situation.

 
Coronavirus - Wirtschaft (41): Sonderhotline für Schüler und Eltern ab 4. Mai Drucken
Donnerstag, den 07. Mai 2020 um 10:23 Uhr

03471 6890 110 „Es gibt Beratungsbedarf und eine große Unsicherheit bei Eltern und Schülern. Deshalb ist seit Montag, 4. Mai 2020, eine Sonderhotline für Jungen, Mädchen und Eltern geschaltet,“ erörtert Anja Huth in einer Pressetmitteilung und ergänzt: „Berufs- und Studienberatungen können zurzeit nicht in den Schulen oder in der Arbeitsagentur erfolgen, folgerichtig wird telefonisch aufgerüstet und bis zu vier Berufsberater können in der Zeit von montags bis freitags von 14.30 bis 18 Uhr helfen und unterstützen. Die Berufsberatung hilft bei: (weiterlesen)...

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 30

Corona regionale Angebote

UnternehmenCorona

Hier finden Sie eine Übersicht zu derzeit verfügbaren Ladengeschäften, Lieferdiensten, Serviceanbietern oder Online erreichbaren Händlern / Gastronomen / Dienstleistern

CORONA-NEWS

Corona2020

Sprache

Deutsch English

Melder

SUE_SchnebeckSachsen-Anhalt

Anmeldung

  • *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.